Christian Schuler (Teil 1): Print-Bericht vom Schwyzer Kantonalen

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von Mitte Oktober bis Mitte März jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit an der Reihe ist Christian Schuler. Heute: Teil 1.

Christian Schuler ist derzeit Thema der Schwingerwoche. Der Schwyzer kehrte im Mai nach längerer Verletzungspause wieder zurück und überzeugte am Schwyzer Kantonalfest mit einer guten Klassierung. Heute blicken wir auf einen Teil des Print-Berichtes vom Schwyzer Kantonalfest im SCHLUSSGANG.

4 Siege und 2 Remis
Traditionsgemäss weist der Verbandsanlass der Schwyzer seit Jahren eine ausgezeichnete Besetzung auf, was auch diesmal nicht anders war. Unter den 223 Schwingern befanden sich elf eidgenössische Kranzträger. Mit Christian Schuler kehrte eine Koryphäe nach Knieverletzung wieder zurück. Doch der Sieger der letzten beiden Austragungen ging vorsichtig ans Werk und musste nach den beiden Unentschieden gegen Marcel Mathis und Martin Zimmermann schon früh seine Ambitionen begraben. Dennoch darf sein Comeback als gelungen bezeichnet werden. Er klassierte sich im Schlussklassement immerhin auf Rang 4b.

Die Serie Schwingerwoche mit Christian Schuler wird am Dienstag, 26. Februar, mit Teil 2 fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare