Benjamin Gapany (Teil 2): Saisonbilanz

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Südwestschweizer Sennenschwinger und elftplatzierte der Jahrespunktewertung 2018, Benjamin Gapany. Heute folgt Teil 2.
Am Freiburger Kantonalfest, welches er gewann, duellierte sich Benjamin Gapany (hinten) unter anderem gegen Mike Müllestein. (Foto: Rolf Eicher)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 26. bis 30. November ist die Serie dem Südwestschweizer Sennenschwinger Benjamin Gapany gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 3. Dezember 2018 gestartet.

Kennzahlen Saison 2018

  • 6 Kranzgewinne
  • 3 Kranzfestsiege
  • Rang 11 SCHLUSSGANG-Wertung
  • 2 bezwungene Eidgenossen an Kranzfesten

Kranzfeste
Die ersten beiden Kranzfeste in der Südwestschweiz (Genfer, Neuenburger) verpasste er verletzungsbedingt noch, die anderen drei Kantonalfeste der Romandie gewann Benjamin Gapany. Das zeigt auf, wie stark er geworden ist. Zudem gelang ihm am Südwestschweizer Schwingfest auch der Einzug in den Schlussgang. Während er den Stoos-Kranz gewann, fehlte am Weissenstein-Schwinget nicht viel dazu. Insgesamt also eine sehr starke Saison des Freiburgers.

Besonderes
Der Schlussgang am Südwestschweizer Schwingfest schien eine klare Angelegenheit. Remo Käser hatte zuvor alle fünf Duelle gewonnen und war gegen Gapany der Favorit. Doch der Freiburger Sennenschwinger setzte zu Beginn des Duells zu einem Kurzzug an und brachte Käser damit arg in Bredouille. Dank der starken Gegenwehr des Berners wurde nichts aus dem ersten Südwestschweizer Heimsieg am Teilverbandsfest nach über 10 Jahren.

Fazit
Obschon der Saisonstart aufgrund einer im Vorjahr zugezogenen Verletzung erst später erfolgte, war Benjamin Gapany von Anfang an voll dabei und konnte sich sofort auch an der Spitze etablieren. Wenn er gesund durch den Winter 2018/2019 kommt, wird sich diese Entwicklung auch in der nächsten Saison positiv auswirken.

Weiterhin am Laufen ist die Umfrage über Benjamin Gapany. Sie wird am Donnerstag, 29. November, abgeschlossen. Die Frage lautet wie folgt: Gelingt es Benjamin Gapany 2019 "sein Heimfest", das Südwestschweizer Schwingfest zu gewinnen?

Die Auflösung folgt am Freitag,30. November.

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Schwingerwoche: Gelingt es Benjamin Gapany 2019 "sein Heimfest", das Südwestschweizer Schwingfest zu gewinnen?

Ja
45% (30 Stimmen)
Nein
55% (36 Stimmen)
Gesamtstimmen: 66