Wigoltingen: Bösch trifft auf Imhof

Am Sonntag, 29. Juni, steigt in Wigoltingen/TG das erste der insgesamt fünf Teilverbandsfeste. Die Spitzenpaarungen des ersten Ganges sind bekannt. Unspunnen-Sieger Daniel Bösch trifft dabei im ersten Gang auf den Urner Andi Imhof.
Die St. Galler angeführt von Daniel Bösch (oben, gegen Martin Glaus) sind die grossen Favoriten am Nordostschweizerischen Schwingfest in Wigoltingen. (Foto: Werner Schaerer).

Der Topfavorit und bisherige Dominator auf NOS-Verbandsgebiet, Daniel Bösch, trifft im Anschwingen auf den Urner-Gast Andi Imhof. Schwingerkönig Arnold Forrer, der den Anlass schon sechsmal gewann, bekommt es mit einem der derzeit stärksten Berner, Florian Gnägi, zu tun. Der Appenzeller Michael Bless erwartet zum Anschwingen den Schwyzer Philipp Laimbacher. Der zweite Berner-Gast, der Emmentaler Beat Salzmann, muss im ersten Gang mit Urban Götte in den Ring.

Fabian Kindlimann fehlt
Die beiden Nordwestschweizer-Gäste, Patrick Räbmatter und Roger Erb, bekommen es mit den Eidgenossen Gerry Süess bzw. Raphael Zwyssig zu tun. Auch den beiden Romands Christophe Overney (Beat Clopath) und Thomas Glauser (Stefan Burkhalter) wurde ein Eidgenosse zugeteilt. Insgesamt sind 18 Eidgenossen im Thurgau am Start. Bekanntester Abwesender ist der Zürcher Oberländer Fabian Kindlimann, der sich bei der Arbeit einen Bluterguss zugezogen hat. Das Anschwingen erfolgt um 8.15 Uhr.

Spitzenpaarungen, Anschwingen (1. Gang):
Bösch Daniel*** - Imhof Andi***
Forrer Arnold*** - Gnägi Florian***
Bless Michael*** - Laimbacher Philipp***
Götte Urban*** -  Salzmann Beat***
Abderhalden Urs*** -  Gurtner Pascal***
Glaus Martin*** -  Peng Mike***
Süess Gerry*** -  Räbmatter Patrick**
Clopath Beat*** -  Overney Christophe**
Zwyssig Raphael*** - Erb Roger**
Burkhalter Stefan*** - Glauser Thomas**
Notz Beni*** - Riget Tobias**
Kohler Fredi** - Schneider Mario**
Hirt Pascal** - Rhyner Michael**
Holdener Reto*** -  Schneider Domenic**

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Berg-/Teilverbandskranzschwinger
* Kantonal-/Gauverbandsschwinger

 

Kommentare