Trio Laimbacher engagieren für sich einen neuen Partner

Die Gebrüder Ivo, Philipp und Adi Laimbacher haben mit der Thomann Nutzfahrzeuge AG einen neuen Partner gefunden. Mit ihm wollen die drei Eidgenossen im Sägemehl richtig angreifen.

Adi, Philipp und Ivo Laimbacher dürfen auf eine neue Unterstützung zählen: Die Firma Thomann Nutzfahrzeuge AG ist neuer Partner des Schwyzer Schwinger-Trios. Über die Gebrüder wird in der Unternehmerzeitschrift "Inside" im Mai und im Oktober – also vor und nach dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Burgdorf – ein Beitrag erscheinen. Des weiteren werden Adi, Philipp und Ivo Laimbacher für zwei interne Firmenanlässe zur Verfügung stehen. Die Brüder freuen sich ausserordentlich über die eingegangene Partnerschaft und die grosszügige Unterstützung im eidgenössischen Jahr.

Privates Familienunternehmen
Die Nutzfahrzeugwerkstatt Thomann Nutzfahrzeuge AG ist ein privates Familienunternehmen und setzt den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf LKWs, Omnibusse und Transporter. "Flexibilität, unsere Stärke, Ihr Vorteil!" – dies ist der Leitsatz des Unternehmens mit Standorten in Schmerikon, Chur und Frauenfeld. Im vergangenen Februar wurde das Unternehmen, welches über 140 Mitarbeiter beschäftigt, bereits zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet: Am OMNIplus Servicewettbewerb BusLeague wurde das Familienunternehmen aus 600 Servicepartnern ausgewählt und mit dem 1. Platz national sowie dem 2. Rang international ausgezeichnet. Am Mercedes Benz QualityService Award erreichte das Team den 4. Platz in der Kategorie Nutzfahrzeuge.

Kommentare