SCHLUSSGANG stellt Printausgaben um

Die Schwingerzeitung SCHLUSSGANG wird als Printausgabe auch im Jahr 2020 mindestens 19 Mal erscheinen. Aufgrund der Corona-Auswirkungen wird aber nun eine Ausgabe vom Frühling 2020 auf den Herbst 2020 verschoben.
Der SCHLUSSGANG erscheint auch im Jahr 2020 mindestens 19 Mal. (Foto: SCHLUSSGANG)
Der Coronavirus hat auch für die bewe medien gmbh, Herausgeberin vom SCHLUSSGANG, Folgen. Die Berichterstattung zum Schwingsport ist aber jederzeit wie gewohnt aktuell und kompetent gewährleistet.
 
Ausbau Online-Auftritte
Damit die Schwingerszene auch während der schwingfreien Zeit auf dem Laufenden ist, wird der SCHLUSSGANG seine Online-Kanäle (schlussgang.ch / App / Facebook / Instagram / Twitter / Youtube) mit noch mehr interessanten Informationen aus der Gegenwart, aber auch aus der Vergangenheit, bestücken.
 
Schwingerzeitung SCHLUSSGANG
Die Abonnenten erhalten den SCHLUSSGANG auch 2020 wieder 19 Mal zugestellt. Sollte das Jubiläumsschwingfest in Appenzell stattfinden, wird es gar eine 20. Ausgabe geben. Aufgrund der Hoffnung, dass im Sommer und Herbst wieder geschwungen werden kann, wird es allerdings zu einer Umstellung der Ausgaben kommen. So wird die eigentlich auf 28. April gesetzte Ausgabe 6 in den Herbst (29. September) geschoben. Dies führt auch bei den Ausgaben 5 (21. statt 15. April) und 18 (13. statt 6. Oktober) zu Datumsänderungen. Das SCHLUSSGANG-Team dankt für das Verständnis.  
 
SCHLUSSGANG-Ausgaben 2020
  • Ausgabe 1   21. Januar
  • Ausgabe 2   18. Februar
  • Ausgabe 3   10. März
  • Ausgabe 4   31. März
  • Ausgabe 5   21. April
  • Ausgabe 6   12. Mai
  • Ausgabe 7   26. Mai
  • Ausgabe 8   9. Juni
  • Ausgabe 9   23. Juni
  • Ausgabe 10   7. Juli
  • Ausgabe 11   21. Juli
  • Ausgabe 12   4. August
  • Ausgabe 13   18. August
  • Ausgabe 14 *   25. August
  • Ausgabe 15   1. September
  • Ausgabe 16   15. September
  • Ausgabe 17   29. September
  • Ausgabe 18   13. Oktober
  • Ausgabe 19   10. November
  • Ausgabe 20   15. Dezember
* Sonderausgabe Jubiläumsschwingfest «125 Jahre ESV» Appenzell

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare