OK ESAF 2013 arbeitet mit SCL Tigers zusammen

Zwischen den SCL Tigers (Eishockey-NLA-Team aus Langnau) und dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental kommt es zu einer Zusammenarbeit. Unter anderem gibt es auf dem Festplatz in Burgdorf unter dem Namen "Hockey Country" einen Gastrobereich, welcher von den SCL Tigers geführt wird.

Der Verein ESAF 2013 in Burgdorf im Emmental und die SCL Tigers - lokaler Eishockey-NLA-Verein aus Langnau - haben eine Zusammenarbeitsvereinbarung unterzeichnet. Die SCL Tigers engagieren sich als Supporting-Partner des ESAF 2013 indem sie dem Organisationskomitee im Vorfeld des Festes verschiedene Kommunikationsplattformen zur Verfügung stellen und Hospitality-Leistungen in der auf Oktober 2012 neu renovierten Ilfis-Halle in Langnau erbringen. Zudem sind gemeinsame Aktivitäten und Events geplant.

Im Gegenzug erhalten die SCL Tigers die Möglichkeit, auf dem Festgelände in Burgdorf einen eigenen Gastronomiebereich unter dem Titel "HOCKEY COUNTRY" zu betreiben. Die SCL Tigers werden auch am offiziellen ESAF-Festumzug dabei sein. Das ESAF-Präsidiumsmitglied Samuel Grossenbacher und der Geschäftsführer der SCL Tigers Ruedi Zesiger sind überzeugt davon, dass dieser Schulterschluss zu einer win-win-Situation für beide Partner führen wird.  

Kommentare