Neuenburger: Nydegger eröffnet gegen Häni

Die ersten Spitzenpaarungen vom kommenden Sonntag sind bekannt. In Le Locle stehen beim ersten Kranzfest in der Südwestschweiz spannende Duelle bevor.
Offen und spannend präsentiert sich die Ausganslage am Neuenburger Kantonalfest. Michael Nydegger (links) gehört zum Favoritenkreis.

Nach diversen Frühjahrswettkämpfen steigt am Sonntag das erste Kranzfest in der Romandie. Dabei trifft ihr einziger Eidgenosse, Michael Nydegger, auf den Sieger von Estavayer-le-Gibloux, William Häni. Der überraschende Schlussgangteilnehmer am Regionalfest in Ried, der Aargauer Simon Schär, ist mit dem bestplatzierten Südwestschweizer am Eidgenössischen 2013 in Burgdorf, Christophe Overney eingeteilt.

Berufliche "Gäste"
Die weiteren Kranzfestsieger von der vergangenen Saison, Michael Matthey und Pascal Piemontesi, treffen auf Thomas Glauser beziehungsweise Steven Moser. Im weiteren sind gleich mehrere Schwinger aus anderen Teilverbänden derzeit beruflich in der Romandie tätig und werden in Le Locle an der Start gehen. So der Nidwaldner Christian Odermatt und der Bündner Curdin Orlik. Aber auch die beiden Aargauer Kranzschwinger Kornel Arnold und Siom Schär sind auf der Einteilungsliste aufgeführt.

Spitzenpaarungen, (1. Gang):
Häni William** - Nydegger Michael***
Tschachtli Stephan** - Arnold Kornel*
Piemontesi Pascal** - Moser Steven**
Overney Christophe** - Schär Simon*
Glauser Thomas** - Matthey Michael**
Guisolan Marc** - Odermatt Christian*
Dind Samuel* - Staub Mâel*
Barras David* - Gottofrey Marc*
Orlik Curdin* - Brodard Augustin**
Droxler Jonathan* - Niederberger Joel**
Haenni Stéphane** - Remy Guillaume**

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Bergkranz-Teilverbandskranzschwinger
* Kantonal-Gauverbandskranzschwinger

Kommentare