Matthias Sempach ist neuer Schwingerkönig

Das ESAF 2013 hat einen neuen Schwingerkönig hervorgebracht. Wie erwartet kommt er aus dem Kanton Bern.
Matthias Sempach heisst der neue Schwingerkönig.

Dank einer grandiosen Leistung hat der Berner Matthias Sempach in Burgdorf den Königstitel gesichert. Der 27-jährige Oberaargauer aus Alchenstorf überzeugte mit einer konzentrierten Leistung über die beiden Tage. Der Schwingerkönigstitel bedeutet für den Berner Sennenschwinger den grössten Erfolg seiner Laufbahn.

Im Schlussgang bezwingt der Oberaargauer seinen Gegner aus dem Seeland nach 11:45 Minuten mit Fussstich und Überdrücken am Boden.

Mehr zum neuen Schwingerkönig und eine Zusammenfassung vom ESAF 2013 folgt auf www.schlussgang.ch!

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare