Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Kilchberger: BKSV hat selektioniert

Die Berner haben ihre Selektion für den Saisonhöhepunkt vorgenommen. 16 Schwinger, darunter 9 Eidgenossen, werden teilnehmen. Zusätzlich gibt es 4 Ersatzschwinger.
Matthias Aeschbacher (links) und Fabian Staudenmann sind 2 der 16 Berner Schwinger am Kilchberger Schwinget. (Foto: Barbara Loosli)

Am Samstag, 25. September, steigt mit dem Kilchberger Schwinget der schwingerische Saisonhöhepunkt. Am Abend des Meldeschlusses (Montag, 13. September) hat der Berner Kantonal-Schwingerverband als vierter Teilverband seine Schwinger selektioniert und bekanntgegeben.

Thomas Sempach Ersatz
Im Aufgebot der Berner sind 16 Schwinger als Teilnehmer aufgeführt, davon neun Eidgenossen. Zusätzlich sind vier Ersatzschwinger nominiert worden, darunter auch Eidgenosse und Brünig-Sieger Thomas Sempach.

BKSV-Teilnehmer Kilchberger 2021

  • Aeschbacher Matthias*** (Rüegsauschachen)
  • Gerber Christian*** (Röthenbach im Emmental)
  • Gnägi Florian*** (Aarberg)
  • Kämpf Bernhard*** (Sigriswil)
  • Käser Remo*** (Burgaeschi)
  • Ledermann Michael** (Mamishaus)
  • Orlik Curdin*** (Rubigen)
  • Renfer Lukas** (Riggisberg)
  • Roschi Ruedi** (Oey)
  • Roth Dominik** (Meikirch)
  • Schwander Severin** (Riggisberg)
  • Staudenmann Fabian*** (Guggisberg)
  • von Weissenfluh Kilian*** (Hasliberg)
  • Walther Adrian** (Habstetten)
  • Wenger Kilian*** (Horboden)
  • Wittwer Jan** (Faulensee)

BKSV-Ersatzschwinger Kilchberger 2021

  • Berger Lorenz** (Niederscherli)
  • Gasser Dominik** (Eggiwil)
  • Sempach Thomas*** (Heimenschwand)
  • Steffen Gustav** (Koppigen)

Kommentare