ISAF-Serie (Teil 3): Auf einen Blick

Im Hinblick auf das Innerschweizer Schwingfest vom 3. Juli in Einsiedeln informiert der SCHLUSSGANG in drei Teilen über die wichtigsten Informationen. Nach dem Ende der Serie folgt die sportliche Vorschau zusammen mit den übrigen Schwingfesten des Wochenendes. Heute: Teil 3.
Joel Wicki (rechts) ist der Favorit der Zuschauer am ISAF in Einsiedeln. (Foto: schlussgang.ch)

Die Innerschweizer streben trotz dem Fehlen von Benji von Ah oder Pirmin Reichmuth den Heimsieg am ISAF 2016 an. Dabei starten sie auch aus der Favoritenrolle, sind doch mit Ausnahme von Thomas Sempach, Beat Clopath oder Arnold Forrer keine gewichtigen Gäste am Start. 

Joel Wicki mit grösstem Stimmenanteil
Zum Start der Serie Innerschweizer Schwingfest Einsiedeln 2016 hat der SCHLUSSGANG eine Umfrage nach dem Sieger gestartet. Nicht einer der Eidgenossen, sondern Joel Wicki wird der Sieg am ehesten zugetraut. Der Luzerner bekam über einen Fünftel aller Stimmen. Dahinter folgen Andreas Ulrich und Christian Schuler. Die restlichen zur Wahl gestandenen Schwinger erhielten weniger als 10% der Stimmen.

Das Abstimmungsresultat im Überblick

  • Wicki Joel  21%
  • Ulrich Andreas  20%
  • Schuler Christian  17%
  • ein anderer  10%
  • Forrer Arnold  8%
  • Laimbacher Philipp  6%
  • Schurtenberger Sven  4%
  • Imhof Andi, Sempach Thomas, Grab Martin  je 3%
  • Gloggner Philipp, Clopath Beat  je 2%
  • Fankhauser Erich  1%

Alles Wissenswerte im Überblick

Programm: Anschwingen 7.30 Uhr; Sonntagsstille 9.45 Uhr; Mittag 11.30 bis 13 Uhr; Schlussgang 17 Uhr

Sieger 2015: Andi Imhof (Sieger im Schlussgang gegen Martin Grab)

Favoriten 2016: Christian Schuler, Philipp Laimbacher, Andreas Ulrich, Andi Imhof, Arnold Forrer

Aussenseiter: Erich Fankhauser, Joel Wicki, Martin Grab, Philipp Gloggner, Sven Schurtenberger, Thomas Sempach

Weitere Eidgenossen: Hansjörg Gloggner, Bruno Nötzli, Reto Nötzli, Marcel Mathis, Beat Clopath, Remo Stalder, Michael Nydegger, Martin Suppiger, Peter Imfeld

Gästeschwinger: Christian Gerber, Thomas Sempach (BKSV); Beat Clopath, Arnold Forrer (NOSV); Lorenz Blatter, Remo Stalder (NWSV); Benjamin Gapany, Michael Nydegger (SWSV)

SCHLUSSGANG-Berichterstattung: Live-Ticker auf kostenlosen Schwinger-App ab 7.30 Uhr; Live-Stream Übertragung Tele 1 ab 7 Uhr

Kommentare