Glarner: Comeback von Michael Bless

Neun Eidgenossen sind am Pfingstmontag, 16. Mai, zum Anschwingen (8 Uhr) am Glarner-Bündner Schwingfest in Glarus eingeteilt. Dabei gibt der Appenzeller Michael Bless sein Comeback.
Während Michael Bless (rechts) in Glarus sein Comeback gibt, strebt Arnold Forrer den 137. Kranzgewinn an. (Bild: Werner Schaerer)

Michael Bless gibt am Pfingstmontag sein Comeback, nach dem er sich im April am Rheintal-Oberländischen am Knie verletzte. Dabei trifft der Offensivschwinger in Glaurs zum Auftakt auf Beat Clopath. Der Bündner war erst letzten Sonntag am Zürcher Kantonalen nach einer Rückenmuskelverletzung ins Sägemehl zurückgekehrt.

Arnold Forrer gegen Andi Imhof
Daneben kommt es zu zwei weiteren Eidgenossen-Paarungen. Arnold Forrer, der seinen 137. Kranz insgesamt und den 10. am Glarner Kantonalen anstrebt, misst sich zum Auftakt mit dem letztjährigen ISV-Sieger Andi Imhof. Gewinnt Forrer am Montag den Kranz löst er Hanspeter Pellet als Rekordkranzgewinner ab. Der Gasterländer Martin Glarus begegnet im ersten Gang Mike Peng.

ArmonOrlik gegen Reto Nötzli
Harte Gegnerschaft bekommt Armon Orlik zum Anschwingen vorgesetzt. Der Sieger des Thurgauer Kantonalen in Märwil muss gegen den Innerschweizer Sieger 2014, Reto Nötzli, starten. Die grösste Glarner Hoffnung Roger Rychen misst sich zu Beginn mit dem jüngeren Nötzli Eidgenossen, Bruno. Der überraschende NOS-Sieger 2015 in Wald, Michael Rhyner, erwartet zum Auftakt den unbequemen Zürcher Oberländer Fabian Kindlimann. Wie zu erwarten war nicht am Start ist der Schaffhauser Pascal Gurtner. Da sich im Lager der Appenzeller Michel Bless nachgemeldet hat, bleibt es bei neun teilnehmenden Eidgenossen.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Forrer Arnold*** - Imhof Andi***
Orlik Armon** - Nötzli Reto***
Bless Michael*** - Clopath Beat***
Glaus Martin*** - Peng Mike***
Rhyner Michael** - Kindlimann Fabian***
Rychen Roger** - Nötzli Bruno***
Höfliger Andreas** - Kuster Marcel**
Schläpfer Markus** - Herger Matthias** 

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Teilverbands-/Bergkranzschwinger
* Gauverbands-/Kantonalkranzschwinger

Wie gewohnt hält der SCHLUSSGANG am Pfingstmontag, 16. Mai, aktuell auf dem Laufenden. Die Schwingfeste sind auf dem Live- und Gang-Ticker der Schwinger-App mitzuverfolgen. Weitere Infos gibt es wie immer auch unter www.schlussgang.ch sowie auf den sozialen Kanälen Instagram und Facebook. Auf Instagram sammeln wir Bilder unter dem #kranzfeste2016.

Kommentare