Freiluftauftakt verschoben

Der Frühjahrsschwinget in Oberarth vom Sonntag, 23. März, findet nicht statt. Dies gaben die Organisatoren bekannt.
Noch fliegen keine Späne unter dem freien Himmel. Der Saisonstart in Oberarth wurde verschoben.

Morgen Sonntag, 23. März, wäre in Oberarth im Kanton Schwyz der Saisonauftakt der Freiluftsaison vorgesehen gewesen. Die schlechten Wetterprognosen mit der Schneffallgrenze auf unter 600M.ü.M hinab, haben die Organisatoren vom Schwingerverband am Rigi dazu gezwungen, den Anlass zu verschieben. Voraussichtlich findet das Fest am kommenden Sonntag, 30. März statt. An diesem Datum ist mit dem Rheintal-Oberländischen Schwingfest in Grabs, ein weiterer Anlass im freien, geplant.

Kommentare