ESAF 2019 (Teil 11): Schwinger aus Ausland

Der SCHLUSSGANG schaut auf seiner Homepage www.schlussgang.ch ab Montag, 12. August, bis Freitag, 23. August, auf das ESAF 2019 in Zug in einer zwölfteiligen Serie voraus. Heute folgt Teil 11.
Die Kanadaschweizer wurden in Richterswil empfangen: (von links) Fabian Kindlimann, Paul Korrodi, Samir Leuppi, Roger Badat, John Koch, Hansruedi Buri, Kyle Brönimann, Adrian Oertig, Christian Bernold und Ernst Hottiger. (Foto: Wolfgang Rytz)

In zwölf Teilen schaut der SCHLUSSGANG unter www.schlussgang.ch von Montag, 12. August, bis Freitag, 23. August, täglich auf das ESAF 2019 in Zug. Heute folgt Teil 11 und ein Blick auf die am ESAF teilnehmenden acht Schwinger aus dem Ausland.

Seit dieser Woche sind alle vier Kanadaschweizer, die am ESAF antreten, in der Schweiz. So absolvierte beispielsweise John Koch am Dienstagabend eine Trainingseinheit beim Schwingklub Aarau. Am Mittwochabend organisierten Teambetreuer Adrian Oertig und Ausrüster Hansruedi Buri von Buri-Sport in Wädenwil einen Empfangsapero für die Gebrüder Roger und Thomas Badat sowie Kyle Brönimann und John Koch in der Risa-Bar in Richterswil. Dazu gesellten sich die weiteren ESAF-Teilnehmer Christian Bernold, Fabian Kindlimann und Samir Leuppi aus den Reihen des NOSV. Die vier „Kanadier“, die alle noch Schweizerdeutsch sprechen, geniessen während des Wettkampfes in Zug Gastrecht im Nordostschweizer Zelt.

Amerikaner reisten individuell an
Ebenfalls in der Schweiz sind in der Zwischenzeit die vier Vertreter aus den USA. Sie reisten individuell an. Betreut werden die USA-Schwinger von Urs Gwerder, einem Schwingerfreund, der ebenfalls in Amerika lebt. Sie wurden in Muotathal ebenfalls empfangen und genossen gemeinsam mit Familie und Freunden.

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist auch für die Schwingerzeitung SCHLUSSGANG der grosse Saisonhöhepunkt. Neben der ausführlichen Berichterstattung auf den verschiedenen Kanälen in Print und Online, ist das führende Schwingermedium auch mit einem Promotionsstand präsent. Als Medienpartner vom ESAF 2019 ist der SCHLUSSGANG im Leichtathletik-/Steinstossstadion in Zug anzutreffen. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die umfangreichen Angebote aus dem SCHLUSSGANG-Shop. Zusätzlich findet am 23. August um 17.30 Uhr ein Talk in Zusammenarbeit mit Radio Central statt. Die Schwingerkönige Harry Knüsel und Arnold Ehrensberger sowie Experte Daniel von Euw geben Antwort auf die Fragen von Alfons Spirig und Manuel Röösli.

Wolfgang Rytz

Redaktion

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare