Eidgenossen treffen in Schaffhausen aufeinander

Nach der Absage von Andy Büsser treten am Schaffhauser Kantonalschwingfest nur zwei Eidgenossen an. Urban Götte und Michael Bless treffen zum Auftakt wie erwartet zusammen. Pascal Gurtner bekommt es mit Cédric Brasey zu tun.

Das Schaffhauser Kantonalschwingfest in Schaffhausen steht morgen Sonntag, 12. August, im Schatten vom Berner Kantonalschwingfest. Nur zwei Eidgenossen stehen in der Munotstadt im Einsatz: Michael Bless (Titelverteidiger) und Urban Götte bleiben übrig. Abgesagt hat der St. Galler Andy Büsser.

Zum Auftakt treffen die beiden Eidgenossen nicht unerwartet aufeinander. Die einheimische Hoffnung Pascal Gurtner, der sich die Schlussgangqualifikation als Ziel gesetzt hat, trifft auf Cédric Brasey. Weitere Mitfavoriten sind Fabian Kindlimann, Marcel Kuster oder Raphael Zwyssig.

Auf www.schlussgang.ch wird am Sonntag wie gewohnt mit Ticker-Meldungen vom Schaffhauser Kantonalschwingfest berichtet.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Götte Urban** – Bless Michael**
Gurtner Pascal* – Brasey Cédric*
Kohler Fredi* – Kindlimann Fabian*
Tschachtli Stefan* – Fässler Andreas*
Kuster Marcel* – Kindlimann Andreas*
Signer Emil* – Oertig Adrian*
Meier Remo* – Zwyssig Raphael*

** Eidgenössischer Kranzschwinger
* Kranzschwinger

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare