Das ESAF 2013 in Burgdorf läuft

Die ersten Schwinger der 278 Teilnehmer am ESAF 2013 haben ihre Arbeit bereits aufgenommen. Das Saisonhighlight der Schwinger 2013 ist gestartet.

Nach einer beeindruckenden Morgenshow mit Einmarsch, Nationalhymne und Glocke um 8 Uhr, ist das Eidgenössische Schwingfest lanciert worden. Bereits jetzt sind nahezu alle Plätze im weiten Rund besetzt.

Forrer gegen Wenger
Gegen Ende des Ganges werden spannende Spitzenpaarungen erwartet. Über allem steht das Königsduell zwischen Kilian Wenger und Arnold Forrer.

Der SCHLUSSGANG berichtet auf der Homepage www.schlussgang.ch, unter www.facebook.com/schlussgang sowie auf dem SCHWINGER-App im Live- und Gang-Ticker.

Kommentare