Daniel Bösch trifft auf Beat Clopath

Beim Zürcher Kantonalschwingfest vom Sonntag, 5. Mai, in Zollikon sind die ersten Paarungen bereits bekannt. Insgesamt neun Eidgenossen treten an.
Ein Duell mit Garantie auf Spektakel: Beat Clopath (unten) duelliert sich mit Daniel Bösch.

Neun Eidgenossen werden sich am Sonntag, 5. Mai, in Zollikon um den Tagessieg duellieren. Als Kronfavorit steigt Daniel Bösch in den Wettkampf. Der Co-Sieger vom Thurgauer Kantonalschwingfest trifft zum Auftakt auf Beat Clopath. Gespannt ist man aber auch auf den Auftritt von Bruno Gisler. Der im Kanton Zürich aufgewachsene Sennenschwinger duelliert sich als erstes mit dem Bündner Edi Philipp.

Was reissen die Zürcher?
Die Zürcher hoffen in erster Linie auf einen Exploit von Fabian Kindlimann. Er bekommt es im ersten Gang aber direkt mit Andy Büsser zu tun. Auch Andreas Gwerder oder Samir Leuppi ist bei optimalem Wettkampfverlauf eine Überraschung zuzutrauen. Das Anschwingen ist auf 8.30 Uhr angesetzt.

Spitzenpaarungen im Anschwingen (1. Gang):
Bösch Daniel** - Clopath Beat**
Gisler Bruno** - Philipp Edi**
Burkhalter Stefan** - Roth Jakob**
Kindlimann Fabian* - Büsser Andy**
Schneider Mario* - Götte Urban**
Fritschi Reto* - Peng Mike**
Krähenbühl Tobias* - Eugster Ruedi*
Gwerder Andreas* - Büchler Remo*
Leuppi Samir* - Bühler Ernst*

** Eidgenössischer Kranzschwinger
* Kranzschwinger

Auf dem SCHWINGER-App ist das Zürcher Kantonalschwingfest am kommenden Sonntag, 5. Mai, der Live-Ticker-Event.

 

Kommentare