Berner live: Telebärn und schlussgang.ch

Zum zweiten Mal in Serie überträgt der Regionalsender Telebärn das Berner Kantonalschwingfest in voller Länge. Wer Telebärn nicht empfangen kann, dem bietet der SCHLUSSGANG einen Live-Stream unter www.schlussgang.ch!
Telebärn zeigt wie schon 2015 in Seedorf das Berner Kantonalschwingfest in voller Länge. (Foto: Printscreen telebaern.tv)

Nachdem 2015 in Seedorf bereits das Berner Kantonalschwingfest vom Telebärn live übertragen wurde, berichtet das Regionalfernsehen auch in Meiringen 2016 live und in voller Länge. Telebärn ist über Swisscom-TV und Cablecom empfangbar in der ganzen Schweiz.

Ingesamt berichtet Telebärn mehrere Stunden und in voller Länge live. Mit dabei sind unter anderem Schwingerkönig Adrian Käser (Co-Kommentator) und Eidgenosse Roger Brügger (Experte).

Stream auf schlussgang.ch
Wer Telebärn auf seinem Fernsehen trotzdem nicht empfangen kann, muss nicht auf die Übertragung verzichten. Der SCHLUSSGANG bietet den Stream auf seiner Homepage www.schlussgang.ch an. Klicken Sie einfach am Sonntag, 17. Juli, ab 8 Uhr auf folgenden Link und Sie sind dabei: http://www.schlussgang.ch/live!

Wie gewohnt hält der SCHLUSSGANG aber auch im Live-Ticker der SCHWINGER-App auf dem Laufenden.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare