26. Mai: zwei Kranzfeste und zwei Regionalfeste

25. Mai 2022 - 9:31

manubesser
Manuel Röösli

Redaktionsleitung

041 310 78 89
[email protected]

Wie gewohnt ist der Auffahrts-Donnerstag der Tag des Baselstädtischen Schwingertages. Heuer wird mit dem Emmentalischen Schwingfest sogar noch ein zweites Kranzfest ausgetragen. Insgesamt finden acht Schwingfeste statt.

Am Auffahrts-Donnerstag stehen zwei Kranzfeste, zwei Regionalfeste, drei Nachwuchsfeste und ein Frauen- und Meitlischwinget auf dem Programm.

Baselstädter: Starke Gäste
Nachdem die Nordwestschweizer an den ersten beiden Kranzfesten der Saison 2022 (Baselbieter mit Sieger Andreas Döbeli und Solothurner mit Sieger Nick Alpiger) den Sieg in den eigenen Reihen halten konnten, wird die Aufgabe am Baselstädtischen Schwingertag ungleich schwerer. Die neun Gäste aus dem Kanton Bern sowie der Inner- und Nordostschweiz starten aus der Favoritenrolle. Besonders herzuheben sind Kilchberger Sieger Samuel Giger, der Erstgekrönte Joel Wicki und der zweifache Kranzfestsieger 2022 Michael Ledermann. Die Nordwestschweizer Spitze um Nick Alpiger, Andreas Döbeli, Patrick Räbmatter, Joel Strebel und Rückkehrer David Schmid sind ab dem Anschwingen um 8.15 Uhr besonders gefordert. Besonders wird der Anlass aber auch, weil der Baselbieter Kranzfestsieger Andreas Henzer seinen Rücktritt angekündigt hat und sein letztes Kranzfest bestreiten wird.

Emmentalisches: 10 Berner Eidgenossen
Beim Emmentalischen Schwingfest in Hasle-Rüegsau starten die heimischen Berner in der klaren Favoritenrolle. Insgesamt 10 Eidgenossen sind angemeldet: Matthias Aeschbacher, Simon Anderegg, Fabian Staudenmann, Thomas Sempach, Remo Käser, Patrick Schenk, Bernhard Kämpf, Kilian von Weissenfluh, Florian Gnägi und Philipp Roth. Zu beachten gilt es ab dem Anschwingen um 8 Uhr aber auch die Nichteidgenossen Ruedi Roschi, Adrian Walther und Dominik Roth. Als stärkster Gast ist man auf die Leistung von Dario Gwerder gespannt.

Zwei Regionalfeste
Das Regionalfest in Le Mouret (ab 9 Uhr) und der Pfannenstiel-Schwinget ob Meilen (ab 12.30 Uhr) sind an Auffahrt die beiden Regionalfeste des Tages. In Le Mouret stehen unter anderem die beiden Eidgenossen Steve Duplan und Benjamin Gapany im Einsatz. Beim Pfannenstiel-Schwinget ist kein Eidgenosse am Start, die Augen sind daher auf den einheimischen Teilverbandskranzer Shane Dändliker gerichtet.

Live-/Gang-Ticker und Live-Stream
Der SCHLUSSGANG berichtet im Live- und Gang-Ticker auf der Schwinger-App und unter www.schlussgang.ch von den Schwingfesten. Im Live-Ticker wird über das Emmentalische Schwingfest ausführlich berichtet, der Baselstädtische Schwingertag und die beiden Regionalfeste werden im Gang-Ticker abgehandelt. Alle Ranglisten und Statistiken, auch von den drei Nachwuchsfesten sowie dem Frauenschwinget, sind nach den Schwingfesten auch unter www.schlussgang.ch abrufbar.

Zusätzlich wird das Emmentalische Schwingfest (schwingen-live.ch) im kostenpflichtigen Stream im Internet live übertragen. Zusätzlich gibt es am Donnerstagabend, 26. Mai, um 20.15 Uhr auf Tele Basel (Link) eine ausführliche Zusammenfassung vom Baselstädtischen Schwingertag.

Anlass

Schwinger

Giger Samuel, Ottoberg
Wicki Joel, Sörenberg
Ledermann Michael, Mamishaus
alpigernickAlpiger Nick, Seon
schmiddavidSchmid David, Wittnau
Räbmatter Patrick, Uerkheim
Strebel Joel, Aristau
Döbeli Andreas, Sarmenstorf
henzerandreasHenzer Andreas, Schönenbuch
Aeschbacher Matthias, Rüegsauschachen
s16_andereggsimonAnderegg Simon, Unterbach
Sempach Thomas, Heimenschwand
Staudenmann Fabian, Guggisberg
Gnägi Florian, Aarberg
von Weissenfluh Kilian, Hasliberg Hohfluh
kaeserremoKäser Remo, Burgaeschi
kaempfbernhardKämpf Bernhard, Sigriswil
s16_schenkpatrickSchenk Patrick, Koppigen
esaf16_rothphilipp_mitkranzRoth Philipp, Biberist
waltheradrianWalther Adrian, Habstetten
Roschi Ruedi, Oey
rothdominikRoth Dominik, Meikirch
rothdominikRoth Dominik, Meikirch
gwerderdarioGwerder Dario, Ried Muotathal
Duplan Steve, Ollon VD
Gapany Benjamin, Marsens
daendlikershaneDändliker Shane, Feldbach

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop
26. Mai: zwei Kranzfeste und zwei Regionalfeste

25. Mai 2022 - 9:31

manubesser
Manuel Röösli

Redaktionsleitung

041 310 78 89
[email protected]

Wie gewohnt ist der Auffahrts-Donnerstag der Tag des Baselstädtischen Schwingertages. Heuer wird mit dem Emmentalischen Schwingfest sogar noch ein zweites Kranzfest ausgetragen. Insgesamt finden acht Schwingfeste statt.

Am Auffahrts-Donnerstag stehen zwei Kranzfeste, zwei Regionalfeste, drei Nachwuchsfeste und ein Frauen- und Meitlischwinget auf dem Programm.

Baselstädter: Starke Gäste
Nachdem die Nordwestschweizer an den ersten beiden Kranzfesten der Saison 2022 (Baselbieter mit Sieger Andreas Döbeli und Solothurner mit Sieger Nick Alpiger) den Sieg in den eigenen Reihen halten konnten, wird die Aufgabe am Baselstädtischen Schwingertag ungleich schwerer. Die neun Gäste aus dem Kanton Bern sowie der Inner- und Nordostschweiz starten aus der Favoritenrolle. Besonders herzuheben sind Kilchberger Sieger Samuel Giger, der Erstgekrönte Joel Wicki und der zweifache Kranzfestsieger 2022 Michael Ledermann. Die Nordwestschweizer Spitze um Nick Alpiger, Andreas Döbeli, Patrick Räbmatter, Joel Strebel und Rückkehrer David Schmid sind ab dem Anschwingen um 8.15 Uhr besonders gefordert. Besonders wird der Anlass aber auch, weil der Baselbieter Kranzfestsieger Andreas Henzer seinen Rücktritt angekündigt hat und sein letztes Kranzfest bestreiten wird.

Emmentalisches: 10 Berner Eidgenossen
Beim Emmentalischen Schwingfest in Hasle-Rüegsau starten die heimischen Berner in der klaren Favoritenrolle. Insgesamt 10 Eidgenossen sind angemeldet: Matthias Aeschbacher, Simon Anderegg, Fabian Staudenmann, Thomas Sempach, Remo Käser, Patrick Schenk, Bernhard Kämpf, Kilian von Weissenfluh, Florian Gnägi und Philipp Roth. Zu beachten gilt es ab dem Anschwingen um 8 Uhr aber auch die Nichteidgenossen Ruedi Roschi, Adrian Walther und Dominik Roth. Als stärkster Gast ist man auf die Leistung von Dario Gwerder gespannt.

Zwei Regionalfeste
Das Regionalfest in Le Mouret (ab 9 Uhr) und der Pfannenstiel-Schwinget ob Meilen (ab 12.30 Uhr) sind an Auffahrt die beiden Regionalfeste des Tages. In Le Mouret stehen unter anderem die beiden Eidgenossen Steve Duplan und Benjamin Gapany im Einsatz. Beim Pfannenstiel-Schwinget ist kein Eidgenosse am Start, die Augen sind daher auf den einheimischen Teilverbandskranzer Shane Dändliker gerichtet.

Live-/Gang-Ticker und Live-Stream
Der SCHLUSSGANG berichtet im Live- und Gang-Ticker auf der Schwinger-App und unter www.schlussgang.ch von den Schwingfesten. Im Live-Ticker wird über das Emmentalische Schwingfest ausführlich berichtet, der Baselstädtische Schwingertag und die beiden Regionalfeste werden im Gang-Ticker abgehandelt. Alle Ranglisten und Statistiken, auch von den drei Nachwuchsfesten sowie dem Frauenschwinget, sind nach den Schwingfesten auch unter www.schlussgang.ch abrufbar.

Zusätzlich wird das Emmentalische Schwingfest (schwingen-live.ch) im kostenpflichtigen Stream im Internet live übertragen. Zusätzlich gibt es am Donnerstagabend, 26. Mai, um 20.15 Uhr auf Tele Basel (Link) eine ausführliche Zusammenfassung vom Baselstädtischen Schwingertag.

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop