1 Kranzfest und 1 Regionalfest

15. September 2021 - 16:41

manubesser
Manuel Röösli

Redaktionsleitung

041 310 78 89
[email protected]

Eine Woche vor dem Kilchberger Schwinget herrscht so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm. Auf allen Stufen (Kranzfest, Regionalfest, Nachwuchsfest) findet jeweils ein Anlass statt.

Am Wochenende vom 18. und 19. September finden "nur" drei Schwingfeste statt, eines davon beim Nachwuchs.

Waadtländer: Starke Gäste – dezimierte Romands
Das zweitletzte Kranzfest der Saison und das letzte Kranzfest vor dem Kilchberger Schwinget findet in Oron-la-Ville statt. Geschwungen wird am Sonntag, 19. September, ab 9 Uhr am Waadtländer Kantonalschwingfest. Aus der Favoritenposition steigen die Berner Gäste um Schwingerkönig Kilian Wenger, Eidgenosse Thomas Sempach und Kranzfestsieger Ruedi Roschi. Die heimischen Romands sind dezimiert, da mit Eidgenosse Lario Kramer sowie dem Teilverbandskranzer Marc Gottofrey starke Schwinger ausfallen. So liegen die Hoffnungen auf den Kilchberger Teilnehmern Eidgenosse Steve Duplan, Eidgenosse Benjamin Gapany, Kranzfestsieger Mickael Matthey, Berner Kantonalkranzer Johann Borcard und Kranzfestieger Romain Collaud, den Kilchberger Ersatzschwingern Sven Hofer und Dorian Kramer sowie den Kranzfestsiegern Pascal Piemontesi und Stéphane Haenni.

Hinweis: In einer ersten Fassung der Vorschau war Benjamin Gapany noch nicht auf der Schwingerliste. Der Eidgenosse wurde nachgemeldet, nachdem er zuvor den Schwarzsee-Schwinget auslassen musste.

Ein Regionalfest
Einen Tag vor dem Waadtländer Ehrentag werden schon Schwinger beim einzigen Regionalfest des Wochenendes im Einsatz stehen. Dannzumal findet in Aeschiried der Chemihütte-Schwinget statt. Das Schwingfest startet um 8.30 Uhr mit dem Anschwingen. Zuschauer vor Ort sind erlaubt, der Vorverkauf läuft hier (Link).

SCHLUSSGANG hält auf dem Laufenden
Der SCHLUSSGANG hält am Wochenende vom 18. und 19. September aktuell über das Geschehen auf dem Laufenden. Vom Waadtländer Kantonalschwingfest wird im Gang-Ticker jeweils pro Gang berichtet, Informationen gibt es auch vom Regionalfest in Aeschiried. Sämtliche Ranglisten – auch diejenigen der Nachwuchskräfte – werden nach den Wettkämpfen unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Die Schwinger-App vom SCHLUSSGANG ist kostenlos und sowohl für Android wie auch für iPhone verfügbar (Link).

Anlass

Schwinger

Wenger Kilian, Horboden
Sempach Thomas, Heimenschwand
Roschi Ruedi, Oey
Gapany Benjamin, Marsens
Duplan Steve, Ollon VD
Matthey Mickael, Gingins
Borcard Johann, Broc
Collaud Romain, Vallon
hofersvenHofer Sven, Kerzers
kramerdorianKramer Dorian, Galmiz
Piemontesi Pascal, Eclépens
haennistephaneHaenni Stéphane, Mézières

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop
1 Kranzfest und 1 Regionalfest

15. September 2021 - 16:41

manubesser
Manuel Röösli

Redaktionsleitung

041 310 78 89
[email protected]

Eine Woche vor dem Kilchberger Schwinget herrscht so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm. Auf allen Stufen (Kranzfest, Regionalfest, Nachwuchsfest) findet jeweils ein Anlass statt.

Am Wochenende vom 18. und 19. September finden "nur" drei Schwingfeste statt, eines davon beim Nachwuchs.

Waadtländer: Starke Gäste – dezimierte Romands
Das zweitletzte Kranzfest der Saison und das letzte Kranzfest vor dem Kilchberger Schwinget findet in Oron-la-Ville statt. Geschwungen wird am Sonntag, 19. September, ab 9 Uhr am Waadtländer Kantonalschwingfest. Aus der Favoritenposition steigen die Berner Gäste um Schwingerkönig Kilian Wenger, Eidgenosse Thomas Sempach und Kranzfestsieger Ruedi Roschi. Die heimischen Romands sind dezimiert, da mit Eidgenosse Lario Kramer sowie dem Teilverbandskranzer Marc Gottofrey starke Schwinger ausfallen. So liegen die Hoffnungen auf den Kilchberger Teilnehmern Eidgenosse Steve Duplan, Eidgenosse Benjamin Gapany, Kranzfestsieger Mickael Matthey, Berner Kantonalkranzer Johann Borcard und Kranzfestieger Romain Collaud, den Kilchberger Ersatzschwingern Sven Hofer und Dorian Kramer sowie den Kranzfestsiegern Pascal Piemontesi und Stéphane Haenni.

Hinweis: In einer ersten Fassung der Vorschau war Benjamin Gapany noch nicht auf der Schwingerliste. Der Eidgenosse wurde nachgemeldet, nachdem er zuvor den Schwarzsee-Schwinget auslassen musste.

Ein Regionalfest
Einen Tag vor dem Waadtländer Ehrentag werden schon Schwinger beim einzigen Regionalfest des Wochenendes im Einsatz stehen. Dannzumal findet in Aeschiried der Chemihütte-Schwinget statt. Das Schwingfest startet um 8.30 Uhr mit dem Anschwingen. Zuschauer vor Ort sind erlaubt, der Vorverkauf läuft hier (Link).

SCHLUSSGANG hält auf dem Laufenden
Der SCHLUSSGANG hält am Wochenende vom 18. und 19. September aktuell über das Geschehen auf dem Laufenden. Vom Waadtländer Kantonalschwingfest wird im Gang-Ticker jeweils pro Gang berichtet, Informationen gibt es auch vom Regionalfest in Aeschiried. Sämtliche Ranglisten – auch diejenigen der Nachwuchskräfte – werden nach den Wettkämpfen unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Die Schwinger-App vom SCHLUSSGANG ist kostenlos und sowohl für Android wie auch für iPhone verfügbar (Link).

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop