Wie dürfen und müssen Schwinger auftreten?

25. März 2016 - 14:44

Wie haben sich Schwinger zu verhalten? Über diese Frage sind in den letzten Tagen Diskussionen ausgebrochen. Wie fest darf der Verband in die Persönlichkeit der Schwinger eingreifen?

Der vergangene Woche auf www.schlussgang.ch aufgeschaltete Artikel über das Verhalten von Schwingern, hat einige Rückmeldungen und grosse Diskussionen ausgelöst. Zur Erinnerung: Im Rahmen der Abgeordnetenversammlung des Eidgenössischen Schwingerverbandes verlangte Ehrenmitglied Otto A. Seeholzer von den Schwingern, übertriebene Jubelszenen zu unterlassen. Zudem, und dies führte vor allem zu Diskussionen, sagte er, dass Tattoos und lange Haare nicht zu den Schwingern passen würde. Eidgenosse Michael Bless äusserte sich gegenüber der Schwingerzeitung SCHLUSSGANG im Anschwingen (Ausgabe 3, Erscheinung 15. März 2016) sichtlich genervt: "Tattoos sind eine rein persönliche Entscheidung und stören die Traditionen des Schwingsports, welche mir ebenfalls sehr wichtig sind, überhaupt nicht."

Deutliche Reaktionen auf Facebook – Umfrage läuft weiter
Auf Facebook wurde nach Bekanntgabe der Aussagen vor allem zu Gunsten der Tattoo-Liebhaber argumentiert. Kommentare wie "Wandel der Zeit", "Wir schreiben das Jahr 2016", "Gehts noch?" oder "Jeder hat das selber zu entscheiden und verantworten" waren dabei am häufigsten zu lesen.

In einer vom SCHLUSSGANG durchgeführten Umfrage unter den Schwingerfans (Passen Tätowierungen zu Schwingern?) zeigte sich ein klares Bild. 53 Prozent der Abstimmenden bis Montagmittag, 14. März, unterstützen die Meinung, dass sich der Schwingsport bezüglich Tattoos dem Wandel der Zeit anzupassen habe. Immerhin 25 Prozent sind auf der Seite von Otto A. Seeholzer. Weitere 22 Prozent können beide Seiten verstehen. Die Umfrage läuft weiter.

Den ganzen Bericht zu den Aussagen von Otto A. Seeholzer und die Reaktionen darauf ist in der aktuellen Ausgabe vom SCHLUSSGANG, welche am Dienstag, 15. März, erscheint, nachzulesen. Jetzt den SCHLUSSGANG im Abo sichern und profitieren. 19 Ausgaben vom SCHLUSSGANG und 2 Ausgaben SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. für CHF 89.- statt CHF 120.-! Der SCHLUSSGANG ist auch im Geschenkabo erhältlich.

ABO BESTELLEN

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop