Schwinger der Woche: Daniel Bösch

04. Mai 2015 - 10:29

Der Wahl-Thurgauer Daniel Bösch feierte in Bichelsee-Balterswil nicht nur einen Heimsieg, es war sein dritter Festsieg innert vier Wochen.

Nach den regionalen Erfolgen am Rapperswiler Verbandsschwinget in Goldingen und dem Toggenburger Verbandsanlass in Degersheim hat sich Daniel Bösch auch am ersten Kranzfest 2015 auf Nordostschweizer Boden durchgesetzt. Dies eindrücklich mit sechs gewonnenen Gängen.

Optimaler Start
Böschs Sieg in Bichelsee-Balterswil war ungefährdet. Mit Stefan Burkhalter und Raphael Zwyssig legte er schon im ersten Wettkampfsteil zwei Eidgenossen auf den Rücken. Nach zwei weiteren Siegen wartete im Schlussgang Lokalmatador Tobias Krähenbühl. Mit seinem sechsten Erfolg setzte sich Bösch in seiner Walheimat überlegen durch. Es war dies sein zweiter Sieg am Thurgauer und sein 14. Kranzfestsieg insgesamt. Mehr zu Daniel Bösch gibt es wie gewohnt zum Ende der Woche.

Schwinger

s16_boeschdanielBösch Daniel, Zuzwil

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop