Leseraktion: Königliches Winter-Fahrtraining

23. Januar 2015 - 13:15

Profitieren Sie jetzt von einer einmaligen Aktion und besuchen Sie mit Schwingerkönig Matthias Sempach ein von Toyota geleitetes Winter-Fahrtraining in Gstaad. Die Plätze sind begrenzt und sehr beliebt.

Profitieren Sie jetzt von einer einmaligen Aktion und besuchen Sie mit Schwingerkönig, Matthias Sempach, ein von Toyota geleitetes Winter-Fahrtraining in Gstaad. Anmeldungen sind per sofort unter driving.toyota.ch. Die Plätze sind begrenzt und sehr beliebt.

Verschiedene Manöver unter Anleitung
Auf einem grossen, abgesperrten Gelände können Sie verschiedene Toyotas auf deren Schneetauglichkeit testen. Mit verschiedensten Manövern testen Sie nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch Ihr Fahrkönnen. Damit wir mit den Toyota Modellen im Schnee gut vorbereitet sind, starten wir bereits am Vorabend mit der Theorie. Danach lassen wir den Abend bei einem gemütlichen Abendessen inklusive Übernachtung im Hotel Steigenberger in Saanen-Gstaad, ausklingen.

Unterschiedliche Toyota Modelle
Am nächsten Tag geht es gleich los; auf einem grossen, abgesperrten Gelände können Sie während rund 6 Stunden die verschiedensten Manöver, unter anderem mit dem fahrdynamischen GT86, dem legendären LandCruiser und weiteren topaktuellen Toyota Modellen testen. Dies alles unter professioneller Anleitung von drei Instruktoren des Driving Center Schweiz!

Das wird geboten

  • Theorie zur Fahrdynamik
  • Praktischen Fahrübungen unter der Leitung von professionellen Instruktoren
  • Hotelunterkunft mit Vollpension auch während des Fahrtrainings
  • Topaktuelle Toyota Fahrzeuge stehen zur Verfügung auf dem Testgelände für Sie bereit

Tragen Sie beim Anmeldetool unter der Rubrik Führerscheinnummer das Kennwort: Schlussgang ein. Somit erhalten Sie exklusiv den Sempach Rabatt und zahlen statt CHF 730.00 nur CHF 600.00 (exkl. MwSt.)!

Daten

  • Datum: Freitag, 27. Februar 2015, mit Matthias Sempach und SCHLUSSGANG vor Ort
  • Trainingsfahrzeuge: Alle aktuellen Toyota Modelle 
  • Anreise: Individuelle Anreise bis 17 Uhr nach Gstaad, am Vorabend, Donnerstag, 26. Februar 2015
  • Achtung: Es wird der Anmeldeeingang berücksichtigt! Die detaillierten Unterlagen erhalten die Teilnehmer 14 Tage vor dem Anlass

Schwinger

sempachmatthiasSempach Matthias, Alchenstorf

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop