Oberaargauer: Sempach trifft auf Bieri

04. Juni 2014 - 10:49

Die Spitzenpaarungen des zweitletzten Gauverbandsfests in Messen sind bekannt. Lokalmatador Matthias Sempach trifft auf den stärksten Gast, Christoph Bieri.

Am Pfingstsamstag, 7. Juni, steigt das fünfte Gauverbandsfest im Kanton Bern. Beim Oberaargauischen Schwingfest in Messen bekommt es Schwingerkönig und Titelverteidiger Matthias Sempach am Heimspiel im ersten Gang mit dem Aargauer Gast Christoph Bieri zu tun. Unter den insgesamt sieben gemeldeten Eidgenossen kommt es zu zwei weiteren Direktpaarungen: Der Sieger des Mittelländischen, Florian Gnägi, trifft auf Thomas Zaugg und Beat Salzmann auf Willy Graber. Der siebte im Bunde, Beat Wampfler, trifft auf den talentierten Oberaargauer Simon Röthlisberger. Wieder verletzt ist Hansruedi Lauper.

Sitzenpaarungen Anschwingen (1.Gang):
Sempach Matthias***  – Bieri Christoph***
Gnägi Florian***  – Zaugg Thomas***
Salzmann Beat***  – Graber Willy***
Wampfler Beat***  – Röthlisberger Simon*

***Eidgenössischer Kranzschwinger
**Teilverbands-/Bergkranzschwinger
*Kranzschwinger

 

 

Anlass

Schwinger

sempachmatthiasSempach Matthias, Alchenstorf
bierichristophBieri Christoph, Untersiggenthal
esaf16_zauggthomas_mitkranzZaugg Thomas, Schangnau
Gnägi Florian, Aarberg
salzmannbeatSalzmann Beat, Signau
s16_graberwillyGraber Willy, Bolligen
wampflerbeatWampfler Beat, Wolhusen
roethlisbergersimonRöthlisberger Simon, Leimiswil