Michael Matthey (Teil 1): SG-Bericht Neuenburger

02. Dezember 2013 - 13:04

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von November 2013 bis Februar 2014 jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit ist Michael Matthey an der Reihe. Heute: Teil 1.

Michael Matthey ist aktuell das Thema der Schwingerwoche. Heute blicken wir auf die Berichterstattung vom Neuenburger Kantonalfest zurück. Dieses Fest bedeutete seinen ersten Kranzfestsieg der Laufbahn.

Michael Matthey nutzte Gunst der Stunde
Der 23-jährige Waadtländer Michael Matthey feierte am Neuenburger Kantonalfest in Couvet seinen ersten Kranzfestsieg. Im Schlussgang bezwang er den Freiburger Thomas Glauser, der wohl aktiver schwang, aber in der vierten Minute gekontert und am Boden überrollt wurde. Matthey holte sich mit diesem Sieg den 13. Kranz seiner noch jungen Karriere. Neuenburger Boden scheint dem Waadtländer gut zu bekommen, denn schon 2009 war er in St. Blaise im Schlussgang, wo er jedoch Florian Gnägi unterlag.

Nydegger früh gebremst
Geprägt war der Anlass von vielen Gestellten und einigen Überraschungen. Beim Anschwingen registrierte man bei den Kranzanwärtern nicht weniger als 15 gestellte Paarungen, darunter auch die Favoriten Michael Nydegger, Frédéric Berset, Samuel Dind, Jonathan Giroud, Stéphane Haenni, Michel Pellet und Rolf Kropf sowie Harald Cropt. Im zweiten Gang unterlag Eidgenosse Nydegger in letzter Sekunde dem nachmaligen Sieger und seine Ambitionen waren dahin.

Bei Wettkampfhälfte lagen Michael Matthey und Joël Niederberger mit je drei Siegen in Front, wobei der Sensler schon einen halben Punkt zurücklag. Auch im vierten Gang änderte sich an der Spitze nichts. Matthey und Niederberger blieben ungeschlagen.

Erst jetzt entschied sich das Wettkampfgericht für das Direktduell, welches im fünften Gang gestellt endete. Davon profitierte in erster Linie Thomas Glauser, der dank einer Maximalnote gegen Augustin Brodard erstmals überhaupt in den Schlussgang einzog.

Die Schwingerwoche mit Michael Matthey wird am Dienstag, 3. Dezember, mit Teil 2 fortgesetzt.

Schwinger

Matthey Mickael, Gingins

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop