Schwinger der Woche: Matthias Sempach

05. November 2013 - 10:59

Als letzter Schwinger der Saison 2013 wurde logischerweise Schwingerkönig Matthias Sempach als Schwinger der Woche gewählt. Im nachgereichten Interview gibt der Berner Auskunft zum Super-10-Kampf oder seiner Ellbogen-Operation.

Matthias Sempach, in den letzten Tagen wurde es wieder etwas ruhiger um ihre Person. Geniessen Sie es?
Matthias Sempach: Es ist richtig, dass es ruhiger wurde. Diese Zeit nutze ich nun aber, um die liegengebliebenen Arbeiten seit dem Königstitel nachzuholen. Zudem habe ich in den letzten Wochen auch viele Verpflichtungen mit Medien und Sponsoren wahrgenommen.

Einer dieser Termine war der Super-10-Kampf. Wie gefiel es Ihnen?
Sempach: Der Super-10-Kampf ist ein toller Anlass. Nach 2012 war ich ja bereits zum zweiten Mal dabei und es hat wirklich grossen Spass gemacht. Besonders imposant war die Stimmung im Publikum. Natürlich ist auch die Zusammenarbeit im Team mit anderen Sport-Persönlichkeiten etwas neues, weil wir Schwinger ja sonst als Einzelsportler unsere Leistungen abrufen müssen. Der sportliche Ehrgeiz geht aber nicht verloren, obwohl es ja hauptsächlich um den Spass geht.

Wie verlief die Ellbogen-Operation?
Sempach: Dieser Eingriff war schon länger geplant und verlief gut. Ich hatte schon seit längerer Zeit leichte Probleme mit dem Ellbogen und konnte diesen nicht mehr ganz strecken. Nun wurden Knorpel entfernt, damit diese nicht später für weitere Probleme gesorgt hätten. Beim Schwingen störte die Verletzung aber nicht besonders.

Und jetzt trainieren Sie schon wieder?
Sempach: Ab nächster Woche werde ich wieder ins Schwingtraining einsteigen. Derzeit trainiere ich hauptsächlich Physio und im Kraftkeller.

Wissen Sie schon, wo Sie 2014 antreten werden?
Sempach: Nein, bisher habe ich noch keine fixen Termine, weil ich gar noch nicht weiss, welche Bergfeste ich bestreiten werde. Den definitiven Plan für die Schwingfeste 2014 werde ich im Februar festlegen.

Schwinger

sempachmatthiasSempach Matthias, Alchenstorf

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop