Gelungener Abschluss auf rotem Teppich

15. September 2013 - 12:56

An der 2. Nacht des Schwingsports traf sich ein Grossteil der Schwingerelite und der Funktionärsebene zum nationalen Saisonabschluss.

220 Vertreter aus der Schwingerszene und Event-Sponsoren genossen am Freitag, 13. September, in Zürich-Glattfelden im Hotel Riverside die 2. Austragung der Nacht des Schwingsports. Unter der Leitung von fox managements sports und in Zusammenarbeit mit Partner SCHLUSSGANG sowie dem Patronatsgeber Eidgenössischer Schwingerverband entwickelte sich ein Galaabend mit erfrischender Stimmung.

Berner Abend
Wie schon am ESAF in Burgdorf dominierten die Berner bei den Preisvergaben. Sämtliche fünf Preise gingen an die "Mutzen". Schwingerkönig Matthias Sempach wurde als Schwinger des Jahres und Gewinner der SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes ausgezeichnet. Die weiteren Preisträger heissen Christian Stucki (Sonderpreis), Niklaus Zenger (Aufsteiger des Jahres) und Remo Käser (Nachwuchsschwinger des Jahres).

Impressionen vom Galaabend der Schwinger jetzt im Event-Eintrag von der 2. Nacht des Schwingsports!

Anlass

Schwinger

sempachmatthiasSempach Matthias, Alchenstorf
Stucki Christian, Lyss
s16_zengerniklausZenger Niklaus, Habkern
kaeserremoKäser Remo, Burgaeschi

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop