Im Zeichen des Schnuppertages

09. September 2013 - 14:17

Am zurückliegenden Wochenende stand für den Nachwuchs der nationale Schnuppertag, im Zentrum des Interesses. Dazu fanden drei schwingerische Jungschwinger-Wettkämpfe statt.

Unter dem Patronat der Migros, dem ESV-Nachwuchsförderer fanden in der gesamten Schweiz am Samstag, 7. September, ein Schwinger- Schnuppertag statt. Das Datum schien ideal, ist doch das denkwürdige Eidgenössische in Burgdorf, nicht nur bei den Grossen, sondern auch bei den kleinsten Schwingerfans noch immer allgegenwärtig. Dies bewiesen sich Zahlen der Interessierten Burschen an den verschiedenen Orten. Bleibt zu hoffen, dass der eine oder andere Knabe den Weg in einen Schwingkeller, als neues Hobby wählt.

Drei Ernstkämpfe
In Flüelen stand der Urner Kantonale Nachwuchsschwingertag auf dem Programm. Ebenfalls massen sich die Jungschwinger am Schoren-Jungschwinget in Mühlau. Zu einem weiteren Nachwuchswettkampf kam es in Marbach, im Entlebuch.

Anlass

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop