Fünf Einsätze beim Nachwuchs

29. Juli 2013 - 15:48

Die Jungschwinger standen an gleich fünf Orten im Einsatz. Darunter befand sich mit dem Berner Kantonalen Nachwuchsschwingertag in Wattenwil auch ein Teilverbandsanlass.

In Wattenwil fand am Samstag, 27. August, der Berner Kantonale Nachwuchsschwingertag statt. Dies bedeutete für die Berner Jungschwinger der Saisonhöhepunkt. Daneben kämpfte der Nachwuchs noch an vier weiteren Orten, zwei davon ebenfalls im Kanton Bern. Am Sonntag, 28. August, fand in Wattenwil der zweite schwingerische Anlass, der 18. Jungschwingertag Wattenwil, statt. Auf der Grossen Scheidegg im Berner Oberland wurde um Platzierungen gekämpft, ebenfalls am Seetaler Jungschwingertag auf dem Herlisberg im Luzernischen. Ferner ging in Lac-des-Joncs, in der Nähe von Châtel St. Denis, ein Nachwuchswettkampf im Welschland über die Bühne.

Anlass

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop