Endkampf unter Klubkollegen

26. Mai 2013 - 19:02

Wie im Vorjahr gewinnt Michael Nydegger das Freiburger Kantonalfest. Im Schlussgang bezwingt er seinen Klubkollegen Rolf Kropf.

Michael Nydegger heisst wie im Vorjahr der Sieger in Romont. Nydegger zog auf dem Freiburger Kantonalschwingfest einsam seine Kreise und gewann alle sechs Gänge überlegen. Im Schlussgang reihte er auch seinen Klubkollegen Rolf Kropf, der erstmals in einem Schlussgang eines Kranzfestes stand, zu den Verlierern.

Beissende Kälte
Bei beissender Kälte kämpften insgesamt 101 Teilnehmer. Samuel Dind folgte dank Punkten auf Rang zwei. Kropf erreichte zum Schluss Rang 5.

Anlass

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop