Duell der Altmeister am Glarner-Bündner

17. Mai 2013 - 9:35

Die Spitzenpaarungen vom Glarner-Bündner Schwingfest am Pfingstmontag in Matt sind bekannt. Dabei trifft der Schwingerkönig von 2001 in Nyon, Arnold Forrer, auf den um noch vier Jahre älteren Stefan Burkhalter.

Arnold Forrer wurde vor zwölf Jahren in Nyon nicht nur Schwingerkönig, er realisierte 2001 auch den ersten von bislang vier Glarner-Bündner Festsiegen. Der Anlass fand vor zwölf Jahren auf demselben Festgelände in Matt im Sernftal statt. Nun kehrt Forrer an die Erfolgsstätte zurück und trifft dabei im Anschwingen auf den 39-jährigen Thurgauer Oldie Stefan Burkhalter. Ein interessantes Duell zeichnet sich zwischen dem Bündner Hoffnungsträger Beat Clopath und dem Appenzeller Michael Bless ab. Da sich der Gasterländer Martin Glaus abgemeldet hat, greiffen noch acht Eidgenossen am Glarner-Bündner zusammen. Das Anschwingen in Matt erfolgt um 8.15 Uhr.

Der SCHLUSSGANG berichtet aus Matt aktuell im Live-Ticker auf dem SCHWINGER-App sowie im Newsticker unter www.schlussgang.ch.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Forrer Arnold** – Burkhalter Stefan**
Götte Urban** – Philipp Edi**
Bless Michael** – Clopath Beat**
Notz Beni** – Peng Mike**
Bühler Peter* – Hocholdinger Roman*
Eugster Ruedi* – Signer Emil*
Krähenbühl Tobias* – Hirt Pascal*
Clopath Marco* – Zwyssig Raphael*

* Kranzschwinger / ** Eidgenössischer Kranzschwinger

Anlass

Schwinger

forrerarnoldForrer Arnold, Stein
burkhalterstefanBurkhalter Stefan, Homburg
goette_urbanGötte Urban, Stein
philipp_ediPhilipp Edi, Untervaz
clopathbeatClopath Beat, Bonaduz
Bless Michael, Gais
notzbeniNotz Beni, Güttingen
pengmikePeng Mike, Malix-Churwalden

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop