SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. jetzt am Kiosk erhältlich

25. April 2013 - 6:36

Die dritte Ausgabe von SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. berichtet auf 100 Seiten rund um den Schwingsport. So werden fünf Schwinger im Berufsalltag vorgestellt, die Schwingerkönige präsentieren ihre Lieblingsfeste der Saison, alle Favoriten für das Eidgenössische im Porträt und vieles mehr.

Das Jahr 2013 steht sportlich ganz im Zeichen des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes ESAF. Mehr als 250'000 Menschen werden dem Grossanlass in Burgdorf BE beiwohnen, 50'000 davon in der eigens errichteten Arena, der Rest auf dem Festgelände und im Städtchen selber. SCHWINGEN. DAS MAGAZIN rückt in seiner aktuellen Ausgabe, welche seit dem 25. April am Kiosk aufliegt, das ESAF in den Vordergrund: Wer hat die besten Chancen auf den Königstitel? Wie lässt sich ein Festsieg vergolden? Wer ist der Krösus unter den «Bösen»? "Auf hundert Seiten erfahren Schwingfans und solche, die es noch werden wollen, interessantes, hintergründiges und unterhaltsames zum Mega-Event und zum Nationalsport ganz allgemein», betont Flavian Cajacob, redaktioneller Leiter von SCHWINGEN. DAS MAGAZIN.; «dabei erfassen wir den Schwingsport in all seinen Facetten."

Prominente Schwingfans
So verrät "Mister Expo" Martin Heller beispielsweise, weshalb die Schweizer ein Volk von Festbrüdern und -schwestern sind, zieht Skilegende Didier Cuche Parallelen zwischen Pulverschnee und Sägemehl, zaubert Fernsehkoch Andreas "Studi" Studer ein Schwingermenü auf den Tisch und geben sämtliche noch lebenden Schwingerkönige Tipps, an welchen "Schwingeten" Anfänger, Familien und versierte Schwingfans auf ihre Rechnung kommen!

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. ist ein Sonderheft zur Fachzeitung SCHLUSSGANG und erscheint in einer Auflage von 50'000 Exemplaren zweimal jährlich, jeweils zu Saisonbeginn und zum Saisonabschluss. "Schwingen interessiert, bewegt, unterhält – und das jung wie alt, die Leute vom Land genauso wie die Städter", sagt Beat Reichenbach, Geschäftsführer der bewe medien GmbH, der Herausgeberin von SCHLUSSGANG und SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. "Als wir das Magazin vor einem Jahr lanciert haben, waren wir vom Erfolg überzeugt", führt Reichenbach weiter aus; "der Zuspruch, den wir seitens Leserschaft und Werbepartner erleben, hat unsere Erwartungen allerdings übertroffen."

Die Nummer 1 untermauert ihre Position
Auf die neue Saison hin hat der SCHLUSSGANG sein Infoportal zudem einem Relaunch unterzogen. Ebenfalls wurde eine kostenlose App lanciert, welche es den Besitzern von Smartphones ermöglicht, praktisch 'live' an Schwingfesten mit dabei zu sein, Informationen zu einzelnen Athleten und Neuigkeiten aus der Welt des Schwingens abzurufen. "Mit diesem Rundumpaket untermauert der SCHLUSSGANG seine Stellung als Nummer 1 in der Berichterstattung rund um den Nationalsport zusätzlich", betont Redaktionsleiter Manuel Röösli. Die kostenlose App ist denn auch bereits treue Begleiterin vieler Schwingfestbesucherinnen und -besucher.

Die SCHLUSSGANG-Abonnenten erhalten das MAGAZIN am Dienstag, 30. April, mit der kommenden Ausgabe zugeliefert.

Zur Bestellung von SCHWINGEN. DAS MAGAZIN.

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop