Emmentaler AOC verstärkt Engagement im Schwingsport

18. April 2013 - 17:59

Die Emmentaler AOC verstärken ihr Engagement im Schwingsport. Neu wird neben Matthias Sempach auch die Schwingerkönigin Sonia Kälin unterstützt.

Emmentaler Switzerland, die Sortenorganisation des Emmentaler AOC, geht mit Schwingerkönigin Sonia Kälin (28) und Matthias Sempach (27), Schwinger des Jahres 2012, in die Zukunft.

Seit 2 Jahren aktiv
Emmentaler Switzerland ist bereits seit mehr als zwei Jahren im Schwingsport aktiv. Die Sortenorganisation ist Hauptsponsorin des zurzeit wohl besten Schwinger Matthias Sempach und zudem Kranzpartner des Eidg. Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf. "Die positive Resonanz zum Engagement hat uns bestätigt: Schwingen ist wie Emmentaler AOC – ein Stück Schweiz, das verbindet", sagt Franziska Borer, Direktorin Emmentaler Switzerland.

Neu mit Sonia Kälin
Mit der amtierenden Schwingerkönigin Sonia Kälin konnte neu eine sympathische, naturverbundene Sportlerin als Botschafterin für Emmentaler Switzerland gewonnen werden. Mit Matthias Sempach hat man die laufende Zusammenarbeit verlängert. "Beide Athleten vereinen Fortschritt mit Tradition und Bodenständigkeit, ganz wie der Emmentaler AOC", freut sich Franziska Borer.

Schwinger

sempachmatthiasSempach Matthias, Alchenstorf

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop