Nach dem König nun auch die Schwingerkönigin

16. April 2013 - 9:49

Nach Schwingerkönig Kilian Wenger sowie Spitzenschwinger Simon Anderegg hat die Marke Schweizer Holz mit Schwingerkönigin Sonia Kälin eine neue Botschafterin gefunden.

Die amtierende Schwingerköngin Sonia Kälin ist neue Botschafterin von Schweizer Holz. Nebst dem amtierenden Schwingerkönig Kilian Wenger und dem Kranzschwinger Simon Anderegg, ist Sonia Kälin ein weiteres Aushängeschild für den heimischen Rohstoff – echt stark Schweizer Holz aus dem Schweizer Wald!

Ausbau Engagement
Schweizer Holz baut sein Engagement im Schwingsport weiter aus und unterstützt die amtierende Schwingerkönigin Sonia Kälin. Geschwungen wird bekanntlich auf Schweizer Holz (Sägemehl) und die bodenständige und natürliche Art der Botschafter decken sich mit der Marke „Schweizer Holz“. Somit vereinen sich, der König und die Königin, um sich gemeinsam für Schweizer Holz einzusetzen.

Aufgewachsen in Schwingerfamilie
Die 28-jährige Schwingerkönigin ist in einer Schwingerfamilie aufgewachsen. Schon ihr Vater hat geschwungenen und auch die Brüder ihrer Mutter waren erfolgreiche Schwinger. Als ihr Bruder mit dem Schwingen anfing, hat es auch sie und ihre Schwestern gepackt. Die ausgebildete Primarlehrerin macht ihr Beruf grossen Spass und fasziniert mit ihrer offenen, kommunikativen und unkomplizierten Art.

Schweizer Holz ist sehr stolz auf die Partnerschaft mit Sonia Kälin und freut sich auf die Zusammenarbeit – gemeinsam für Schweizer Holz aus dem Schweizer Wald!

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop