Wie schwer ist Unspunnen-Sieger Martin Grab verletzt?

25. März 2013 - 7:18

Martin Grab hätte in Brunegg geplant, in die Saison 2013 einzusteigen. Vergangene Woche hat sich der Schwyzer Routinier aber am Knie verletzt. Wie schwer die Verletzung ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Es ist wie verhext bei Martin Grab. Der Schwyzer Eidgenosse hat sich wieder verletzt. Bereits in den vergangenen Jahren fiel der Offensivschwinger einige Male aus. Nun hat es ihn offenbar wieder erwischt.

Verletzung am Knie
Vergangene Woche verletzte sich der 34-Jährige im Innerschweizer Verbandstraining am Knie. Derzeit ist noch unbekannt, wie schwer die Verletzung ist. Für Mutmassungen sei es zu früh, heisst es aus dem Umfeld von Grab. Diese Woche soll es zi ersten Untersuchungen kommen. Für die Innerschweizer wäre der Verlust von Martin Grab ein herber Schlag.

Der SCHLUSSGANG wird wieder informieren, wenn neue Nachrichten um Martin Grab bekannt sind.

Schwinger

grabmartinGrab Martin, Rothenthurm

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop