Beat Clopath (Teil 1): Online-Bericht Berchtold-Schwinget

04. März 2013 - 10:10

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von Mitte Oktober bis Mitte März jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit an der Reihe ist Beat Clopath. Heute: Teil 1.

Ab heute ist Beat Clopath eine Woche lang Thema der Schwingerwoche auf www.schlussgang.ch. Im ersten Teil blicken wir auf das erste Schwingfeste 2012 zurück, welches Clopath in Zürich zu seinen Gunsten entschied. Hier die Meldung von der Online-Schwingerplattform www.schlussgang.ch!

Beat Clopath erster Saisonsieger
Der Bündner Eidgenosse Beat Clopath darf sich erster Festsieger der Saison 2012 nennen. Der 26-jährige Sennenschwinger bezwang im Schlussgang des traditionellen Berchtold-Schwinget in der Saalsporthalle in Zürcher den überraschenden Innerschweizer Michael Hess. Beat Clopath gewann fünf seiner sechs Duelle und verlor einzig gegen den starken Aargauer Stephan Studinger. Zum unerwarteten Schlussgang kam es, da Clopath und Hess vom gestellten fünften Gang zwischen den beiden Eidgenossen Michael Bless und Urban Götte profitierten. Für Titelverteidiger Bless reichte es zu Rang 3, Götte klassierte sich auf Rang 5 und der vierte Eidgenosse im Teilnehmerfeld, Peter Imfeld, musste sich mit Rang 7 begnügen. Den Ehrenplatz ergatterte sich Raphael Zwyssig.

Die Serie Schwingerwoche mit Beat Clopath wird am Dienstag, 5. März, mit Teil 2 fortgesetzt.

Anlass

Schwinger

clopathbeatClopath Beat, Bonaduz

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop