Schwingsport auch an der MUBA in Basel präsent

01. März 2013 - 10:31

Dank der Schwing- und Älplerhütte von Feldschlösschen ist der Schwingsport auch an der MUBA in Basel vertreten. Die MUBA ist eine der grössten Ausstellungen in der Schweiz.

1917 wurde die MUBA unter dem Namen Mustermesse Basel erstmals ausgetragen. Seither hat sie sich zu einem der grössten Anlässe dieser Art in der Schweiz entwickelt. Heuer hat die MUBA ihre Türen noch bis Sonntag, 3. März, geöffnet.

Königspartner vor Ort
Ein Besuch an der MUBA lohnt sich auf fürs Schwingerpublikum. ESAF-Königspartner Feldschlösschen hat wie schon unter anderem an der OLMA in St. Gallen (wo 2012 die Prämierung der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste stattfand) die bekannte Schwing- und Älplerhütte aufgestellt.

Anlass

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop