06. November 2012 - 12:30

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von Mitte Oktober bis Mitte März jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit an der Reihe ist Andreas Ulrich. Heute: Teil 2.

Andreas Ulrich – letztes Jahr bekannt geworden als "Berner Schreck" – machte einen weiteren Schritt nach vorne. Erstmals gewann der Schwyzer ein Kantonalfest und doppelte beim Rigi-Schwinget auf Rang 1b nach. In der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste wurden die Leistungen von Ulrich mit Rang 4 belohnt. An der Prämierung vom 14. Oktober in St. Gallen an der OLMA wurde den Besuchern die besten Zusammenschnitte seiner Saison präsentiert.

Die Serie Schwingerwoche mit Andreas Ulrich wird am Mittwoch, 7. November, mit Teil 3 fortgesetzt. 

 

Schwinger

ulrichandreasUlrich Andreas, Gersau

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop