Bekannter Sponsor aus Schwingsport bricht Weltrekord

27. Juli 2012 - 15:17

Appenzeller Käse, bekannter Sponsor aus der Schwingerszene, baut derzeit in Zusammenarbeit mit seinen Facebook-Freunden die längste Bank der Welt. Ziel des Projektes sind 653 Meter.

Der Weltrekord ist gebrochen! Wenn man vom Säntis auf den Kronberg blick, sieht man derzeit ein seltenes Spektakel. Zusammen mit den Facebook-Freunden hat der bekannte Sponsor aus dem Schwingsport, Appenzeller Käse, die längste Bank der Welt gebaut.

Weiter bis 1000 Meter
Pro Facebook-Freund wurden 33cm Bank gebaut. Heute Nachmittag 15 Uhr erreichte man bereits 660 Meter, wie Monika Storchenegger von Appenzeller Käse bestätigte. Beendet ist der Bau aber dennoch nicht. Es wird weitergebaut bis 1000 Meter. "Weil sehr viele unserer Facebook-Freunde mitgemacht haben, werden die letzten 600 Plätze ausgelost", sagt Storchenegger. Bei Appenzeller Käse steht unter anderem der stärkste Appenzeller Schwinger, Eidgenosse Michael Bless, unter Vertrag.

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop