426 Schwinger in Montlingen

10. Juni 2012 - 11:35

Nicht weniger als 426 Nachwuchstalente fanden den Weg zum St. Galler Kantonal-Nachwuchsschwingertag in Montlingen. Auch an anderen Orten stand der Nachwuchs im Einsatz.

Der Reigen der Nachwuchsanlässe geht weiter. Als einer der Höhepunkte am zweiten Juni-Wochenende duellierten sich 426 Nachwuchstalente am St. Galler Nachwuchs-Ehrentag. Dabei setzten sich in allen Kategorien die Favoriten durch.

254 Schwinger in Baar
Bereits an Fronleichnam (Donnerstag) wurde der Jungschwingertag in Baar ausgetragen. Der erstmals auf der Dormattwiese stattfindende Anlass lockte viele Zuschauer an. Sie sahen viele interessante Duelle der 254 Nachwuchstalente. An der Spitze dominierten die Schwyzer Schwinger und in einer Kategorie der Entlebucher Joel Wicki. Ein Novum war die Teilnahme von drei Tessinern Schwinger. Das Tessin gehört zum Innerschweizer Schwingerverband. Jahrelang gab es keine Schwinger aus diesem Kanton, das scheint sich nun zu ändern.

Weitere Feste
Auch die Aargauer bestreiten ihren kantonalen Saisonhöhepunkt am zweiten Juni-Wochenende. Weitere Anlässe finden in Sumiswald, Oron-la-Ville und Ufhusen statt.

Anlass

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop