Ivo Laimbacher verletzt!

06. Mai 2012 - 19:12

Die Verletzungshexe lässt nicht locker bei den Innerschweizern.

Auch das noch! Nach Martin Grab, Martin Koch, Benno Studer, Christian Schuler und Benji von Ah hat es am Sonntag mit Ivo Laimbacher es schon wieder einen Innerschweizer erwischt.

Der Schwyzer verletzte sich im 4. Gang des Zuger Kantonalen gegen Franz Föhn an der Schulter und musste den Wettkampf vorzeitig aufgeben.

Über die Schwere der Verletzung ist noch nichts bekannt. Schlussgang.ch bleibt dran.

Ähnliche Berichte

Shop

Zum Shop