Samuel Giger (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2017 bis Ende Februar 2018. In dieser Woche im Fokus: Das Thurgauer Ausnahmetalent Samuel Giger. Heute folgt Teil 1.
Samuel Giger (stehend) nach seinem prestigeträchtigen Sieg auf dem Brünig gegen Christian Stucki. (Foto: Rolf Eicher)

In der Schwingerwoche werden von November 2017 bis Ende Februar 2018 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 18. bis 22. Dezember ist die Serie dem siebenfachen Kranzfestsieger Samuel Giger gewidmet. Nach Samuel Giger legt die Schwingerwoche eine zweiwöchige Pause zwischen Weihnachten und Neujahr ein. Die nächste Schwingerwoche startet am Montag, 8. Januar 2018.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Samuel Giger startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 21. Dezember, läuft. Der Thurgauer hatte eine sehr starke Saison, in der er wieder mehrere Kranzfestsiege feierte. Obwohl er erst im nächsten Frühling 20 Jahre jung wird, hat er bereits sieben Kranzfestsiege in seiner Laufbahn feiern können. Werte, die schon lange kein Schwinger mehr erreichen konnte.

Die Kranzfestsiege kamen ausschliesslich in der Nordostschweiz zu Stande. Daher stellen wir folgende Frage: Kann Samuel Giger 2018 erstmals ausserhalb der Nordostschweiz ein Kranzfest gewinnen?

Die Schwingerwoche mit Samuel Giger wird am Mittwoch, 20. Dezember, fortgesetzt.

 

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Schwingerwoche: Kann Samuel Giger 2018 erstmals ausserhalb der Nordostschweiz ein Kranzfest gewinnen?

Ja
91% (86 Stimmen)
Nein
9% (9 Stimmen)
Gesamtstimmen: 95