Daniel Bösch (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2017 bis Ende Februar 2018. In dieser Woche im Fokus: Der Schwägalp-Sieger Daniel Bösch. Heute folgt Teil 1.
Daniel Bösch (oben) bezwang im Schwägalp-Schlussgang Thomas Sempach. (Bild: Rolf Eicher)

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft weiter bis Ende Februar 2018. In dieser Woche im Fokus: der Schwägalp-Sieger und viertplatzierte der SCHLUSSGANG-Jahreswertung, Daniel Bösch. Heute folgt Teil 1. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 15. Januar 2018 gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Daniel Bösch startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 11. Januar, läuft. Dem 2-fachen Nordostschweizer Eidgenossen gelangen in der Saison 2017 trotz Nasenverletzung im Frühling 7 Kranzgewinne, darunter zum zweiten Mal der Schwägalpsieg sowie der St. Galler Kantonalsieg. Auch auf der Rigi und am Nordostschweizer holte er mit dem jeweils zweiten Schlussrang ein Spitzenresultat.

Neben den jungen hervorpreschenden Schwingern wird es zunehmend schwierig, zuvorderst zu bestehen. Daher stellen wir folgende Frage: Kann Daniel Bösch 2018 zum dritten Mal den Schwägalp-Titel gewinnen?

Die Schwingerwoche mit Daniel Bösch wird am Mittwoch, 10. Januar, fortgesetzt.

 

Im Artikel erwähnt: 

Iris Oberholzer

Redaktion

Kommentare

Schwingerwoche: Kann Daniel Bösch 2018 zum dritten Mal den Schwägalp-Titel gewinnen?

Ja
22% (13 Stimmen)
Nein
78% (45 Stimmen)
Gesamtstimmen: 58