Jungschwinger mit vier Wettkämpfen

Am letzten verregneten Juni-Wochenende standen auch die Jungschwinger im Einsatz. Insgesamt vier Wettkämpfe standen auf dem Programm.
Ivan Thöni (hinten, gegen Björn Trachsel) sicherte sich den Kategoriensieg bei den Jahrgängen 2003/04 am Oberländischen Jungschwingertag in Sigriswil (Foto: Rolf Eicher).

Beim Oberländischen Nachwuchsschwingertag ins Sigriswil vom Samstag, 28. Juni, siegten die Gastgeber in vier von fünf Kategorien. Einzig bei den jüngsten gelang es Michael Moser den Kategoriensieg ins Emmental zu entführen. Der Anlass bildete das Vorprogramm für das letzte Gauverbandsfest, dass am Sonntag, 29. Juni, auf dem gleichen Festgelände stattfand.

Kantonaler Wettkampf im Wallis
Drei weitere Wettkämpfe standen am Sonntag, 29. Juni an. In Collombey fand der Walliser Kantonale Jungschwingertag statt. Beim Zurzibiet-Schwinget in Schneisingen wurde der Jungschwinger-Wettkampf in jenen der "Grossen" integriert. Ferner fand auch in Alpnach ein Jungschwingerwettkampf statt. Sämtliche Ranglisten vom Nachwuchs sind aufgeschaltet.

Kommentare