Zürich: Orlik gegen Alpiger

Mit dem 121. Berchtold-Schwinget in der Saalsporthalle Zürich wird traditionell am 2. Januar die Schwingfestsaison eröffnet. Am Start sind sechs Eidgenossen, wobei es im Anschwingen zu zwei Direktduellen kommt.
Armon Orlik (hinten, gegen Marc Gottofrey) gehört in der Saalsporthalle zum Favoritenkreis. (Bild: Rolf Eicher)

Einteilungspräsident Markus Spörri hat die sechs Spitzenpaarungen des 1. Ganges veröffentlicht. Dabei trifft Vorjahressieger Armon Orlik auf den Aargauer Gast Nick Alpiger. Ein interessantes Duell gibt es auch beim zweiten Eidgenossenduell, wo der Appenzeller Michael Bless den Luzerner Sven Schurtenberger, seineszeichen Rigi-Sieger 2017, erwartet. Unspunnen-Schlussgangteilnehmer Curdin Orlik misst sich zum Auftakt mit dem Glarner Roger Rychen.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Orlik Armon***- Alpiger Nick***
Bless Michael***- Schurtenberger Sven***
Rychen Roger***- Orlik Curdin**
Kuster Marcel***- Odermatt Christian**
Schnurrenberger Roman**- Reichmuth Marco**
Nägeli Marco**- Studinger Stefan**

Anschwingen in der Saalsporthalle Zürich-Wiedikon ist um 8:30 Uhr.

Jakob Heer

Redaktion

Kommentare