Estavayer2016 (Teil 7): Vorschau BKSV

Vom 26. bis 28. August findet in Estavayer das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt. 275 Schwinger kämpfen in der "Broye-Arena" um den Königstitel. Im Hinblick auf den Grossanlass schaut der SCHLUSSGANG in einer mehrteiligen Serie voraus. Heute: Teil 7.
Matthias Glarner (rechts) und Willy Graber sind zwei Eidgenossen, die auf einen Spitzenplatz am Eidgenössischen Schwingfest aspirieren. (Foto: Rolf Eicher)

Mit Ausnahme der verletzten Eidgenossen Beat Wampfler und Beat Salzmann sowie dem nicht selektionierten Hansruedi Lauper sind bei den Bernern alle Schwinger mit dabei. Noch offen ist einzig die Teilnahme der angeschlagenen Eidgenossen Matthias Siegenthaler, Florian Gnägi und Simon Anderegg.

Gegenseitiges Bremsen?
Nimmt das Eidgenössische sportlich den erwarteten Verlauf, wird sich der Eidgenössische TK-Chef Samuel Feller schon frühzeitig Gedanken machen müssen, wen er innerhalb der Berner gegeneinander paart. Und genau das ist wohl die einzige Chance für die übrigen Teilverbände. Die Berner stoppen sich gegenseitig, und im Rücken dieser Schwinger ziehen andere Teilverbände vorbei.

Die Berner sind deshalb gefordert, dass innerhalb des Teams keine Unruhe entsteht, sollte es zu Direktpaarungen kommen. Peter Schmutz darf dabei aber auf ein eingespieltes und motiviertes Betreuerteam bauen. So oder so sind die Berner gefordert. Alles andere als der Königstitel und der Kranzbilanz-Sieg wäre überraschend.

BKSV-Hitliste Saison 2016
Erfolgreichster aktiver ESAF-Teilnehmer: Stucki Christian (4 Kränze)
Bestklassiertes Trio SCHLUSSGANG-Wertung: Sempach Matthias (Rang 2), Kämpf Bernhard (Rang 4), Glarner Matthias (Rang 7)
Erfolgreichster Kranzsammler 2016: Aeschbacher Matthias, Glarner Matthias, Kämpf Bernhard (je 9 Kränze)
Erfolgreichster Kranzsammler total: Stucki Christian, Zaugg Thomas (je 109 Kränze)
Kranzfestsiege Teilverband total 2016: 11
Ältester Teilnehmer: Zaugg Thomas (17.4.1980)
Jüngster Teilnehmer: Gobeli Patrick (19.2.1998)
Schwerster Teilnehmer: Stucki Christian (150 kg)
Grösster Teilnehmer: Stucki Christian (1,98 m)
Leichtester Teilnehmer: Gehrig Damian (78 kg)
Kleinster Teilnehmer: Steffen Gustav (1,72 m)
Eidgenossen Estavayer2016: Anderegg Simon, Glarner Matthias, Gnägi Florian, Graber Willy, Kämpf Bernhard, Sempach Matthias, Sempach Thomas, Siegenthaler Matthias, Stucki Christian, Wenger Kilian, Zaugg Thomas, Zenger Niklaus

Die Serie rund um Estavayer2016 wird am Mittwoch, 24. August, fortgesetzt. Mehr zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest gibt es im SCHLUSSGANG-Dossier Estavayer2016. Weiterhin am Laufen ist auch die Umfrage mit der Frage wer Schwingerkönig wird.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Eidgenössische Anlässe
28.08.2016

Wer wird Schwingerkönig am Eidgenössischen Schwingfest Estavayer2016?

Gisler Bruno
1% (5 Stimmen)
Giger Samuel
8% (45 Stimmen)
Glarner Matthias
2% (12 Stimmen)
Kämpf Bernhard
5% (27 Stimmen)
Käser Remo
7% (38 Stimmen)
Orlik Armon
28% (152 Stimmen)
Schuler Christian
4% (19 Stimmen)
Sempach Matthias
13% (69 Stimmen)
Sempach Thomas
2% (9 Stimmen)
Stucki Christian
15% (82 Stimmen)
Wenger Kilian
6% (32 Stimmen)
ein anderer Schwinger
9% (51 Stimmen)
Gesamtstimmen: 541