Estavayer2016 (Teil 4): Vorschau NWSV

Vom 26. bis 28. August findet in Estavayer das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt. 275 Schwinger kämpfen in der "Broye-Arena" um den Königstitel. Im Hinblick auf den Grossanlass schaut der SCHLUSSGANG in einer mehrteiligen Serie voraus. Heute: Teil 4.
Bruno Gisler (links, gegen Matthias Aeschbacher am Baselstädtischen Schwingfest) ist der erfolgreichste Nordwestschweizer der Saison 2016. (Foto: Tobias Meyer)

28 Schwinger entsendet der Nordwestschweizer Schwingerverband nach Estavayer. Darunter sind mit Bruno Gisler, Mario Thürig, Christoph Bieri und Remo Stalder auch vier Eidgenossen.

Der Nordwestschweizer Schwingerverband stellt zudem auch den jüngsten Estavayer-Teilnehmer. Lukas Döbeli ist nach einem starken Saisonauftakt zuletzt aber etwas abgetaucht und verpasste am eigenen Teilverbandsfest gar den Kranzausstich. Mit dem nun gelösten Druck der Selektion ist dem talentierten Aargauer aber durchaus zuzutrauen, für die eine oder andere Überraschung zu sorgen und sich möglicherweise für den 2. Tag zu qualifizieren.

Alpiger und Voggensperger
Noch jung sind auch die hoffnungsvollen Talente Nick Alpiger und
Janic Voggensperger. Alpiger hat in diesem Jahr mit sieben Kranzgewinnen überzeugt, Voggensperger ist der grösste Teilnehmer im Kader der Nordwestschweiz.

Den grössten Anteil an Teilnehmern stellt im Nordwestschweizer Team der Aargauer Kantonalverband. Mit 15 Teilnehmern ist es über die Hälfte.

NWSV-Hitliste Saison 2016
Erfolgreichster aktiver ESAF-Teilnehmer: Thürig Mario (4 Kränze)
Bestklassiertes Trio SCHLUSSGANG-Wertung: Gisler Bruno (Rang 11), Alpiger Nick (Rang 20), Räbmatter Patrick (Rang 32)
Erfolgreichster Kranzsammler 2016: Gisler Bruno (9 Kränze)
Erfolgreichster Kranzsammler total: Gisler Bruno (115 Kränze)
Kranzfestsiege Teilverband total 2016: 4
Ältester Teilnehmer: Gisler Bruno (8.8.1983)
Jüngster Teilnehmer: Döbeli Lukas (7.3.2000)
Schwerster Teilnehmer: Vieira Tiago (155 kg)
Grösster Teilnehmer: Voggensperger Janic (1,95 m)
Leichtester Teilnehmer: Klausner Yanick (85 kg)
Kleinster Teilnehmer: Klausner Yanick (1,74 m)
Eidgenossen Estavayer2016: Bieri Christoph, Gisler Bruno, Stalder Remo, Thürig Mario

Die Serie rund um Estavayer2016 wird am Sonntag, 21. August, fortgesetzt. Mehr zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest gibt es im SCHLUSSGANG-Dossier Estavayer2016. Weiterhin am Laufen ist auch die Umfrage mit der Frage wer Schwingerkönig wird.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Eidgenössische Anlässe
28.08.2016

Wer wird Schwingerkönig am Eidgenössischen Schwingfest Estavayer2016?

Giger Samuel
8% (45 Stimmen)
Gisler Bruno
1% (5 Stimmen)
Glarner Matthias
2% (12 Stimmen)
Kämpf Bernhard
5% (27 Stimmen)
Käser Remo
7% (38 Stimmen)
Orlik Armon
28% (152 Stimmen)
Schuler Christian
4% (19 Stimmen)
Sempach Matthias
13% (69 Stimmen)
Sempach Thomas
2% (9 Stimmen)
Stucki Christian
15% (82 Stimmen)
Wenger Kilian
6% (32 Stimmen)
ein anderer Schwinger
9% (51 Stimmen)
Gesamtstimmen: 541