Estavayer2016: Ein Jahr vorher gefeiert

Ein Jahr vor dem Eidgenössischen Schwingfest Estavayer2016 wurde in der Romandie gefeiert. Zahlreiche Besucher folgten bei schönstem Wetter der Einladung.
OK-Präsident Albert Bachmann durfte zahlreiche Besucher in Estavayer begrüssen. (Foto: Manuel Röösli)

365 Tage: So lange dauert es bis zum nächsten Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest Estavayer2016. In genau einem Jahr wird das Schwingfest auf dem Flugplatz Payerne in vollem Gange sein. Einige Besucher werden intensiv mit den Schwingern mitfiebern, während andere sich auf dem Festplatz an der Volksmusik und den folkloristischen Traditionen erfreuen. Bereits heute haben sich über 5000 Besucher in der Altstadt von Estavayer-le-Lac eingefunden, um den Auftakt zu diesem unvergesslichen Ereignis mitzuerleben.

OK-Präsident hats vorausgeahnt
Albert Bachmann, Präsident des OK von Estavayer2016, hat es bereits vorausgeahnt: Die Stimmung an diesem Samstag, 29. August, war glänzend. Für das begeisterte Publikum hätte der Tag nicht besser beginnen können als mit der Eröffnung des Markts und der Stände. Auch der „Concours des Moustardiers“ war ein voller Erfolg: Nicht weniger als 100 Personen nahmen daran teil. Doch auch beim offiziellen Teil standen die Besucher dichtgedrängt. Zu den wichtigsten Rednern der Zeremonie zählten Albert Bachmann, André Losey, der Gemeindepräsident von Estavayer-le-Lac, sowie der Freiburger Staatsrat Jean-Pierre Siggen, Direktor für Erziehung, Kultur und Sport. Weitere Höhepunkte des Tages bildeten die Präsentation der offiziellen Estavayer2016-Bekleidung sowie die Vorstellung der Lebendpreise.

Die kulinarischen Veranstaltungen im Rahmen der traditionellen „Chilbi“ stiessen auf positive Resonanz bei den zahlreichen Besuchern, die die vielfältige Gastronomie an diesem zentralen Freiburger Fest kennenlernen wollten. Auf sportlicher Ebene tobten sich nicht zuletzt die jüngsten Besucher bei den verschiedenen Sportarten aus, sei es beim Schwingen, Hornussen oder Steinstossen.

Auch die Gastwirte von Estavayer waren mit den Feierlichkeiten zufrieden: Zahlreiche Besucher liessen sich von den kulinarischen Spezialitäten der Region und insbesondere der Chilbi verführen. Sowohl das OK von Estavayer2016 als auch die Veranstalter der Chilbi ziehen eine überaus positive Bilanz dieses Festtags. 

 

Kommentare