Estavayer-Stream auf schlussgang.ch

Seit dem ESAF 2004 überträgt das Schweizer Fernsehen (SRF) jedes Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in voller Länge. Dies wird auch 2016 in Estavayer der Fall sein. Der SCHLUSSGANG bietet auf seiner Homepage den Stream von SRF an.
SRF überträgt zwei Tage lang in voller Länge vom Eidgenössischen Schwingfest 2016. (Foto: SRF)

Wenn das Schweizer Fernsehen (SRF) den Schwingsport überträgt, geniessen jeweils viele Zuschauer den Servic public vom Staatsfernsehen. Auch in Estavayer berichtet SRF zwei am Samstag und Sonntag jeweils über 8 Stunden live aus Estavayer.

Der SCHLUSSGANG bietet allen online die Möglichkeit den Stream mitzuverfolgen (hier). Der Stream ist in der Navigation oben rechts unter ESAF-Stream abrufbar. Der Stream ist nicht nur in der Schweiz, sondern neu auch im Ausland verfügbar. Grund dafür ist, dass das SRF das Geo-Signal gewechselt hat.

Bekannte Gesichter
Die Übertragung aus Estavayer von SRF zwei wird präsentiert und umrahmt von bekannten Gesichtern:

Kommentar

  • Stefan Hofmänner (Kommentator)
  • Adrian Käser (Co-Kommentator)

Moderation

  • Matthias Hüppi (Moderator)
  • Jörg Abderhalden (Experte)
  • Thomas Sutter (Experte)

Interviews

  • Sascha Ruefer (Reporter)
  • Florence Fischer (Reporterin)

Kommentare